Frage von Wertzer, 393

Ich bin schwul und verliebt in meinen Bruder, was tun?

Ich bin schwul, und finde es sehr erregend wenn mein Bruder sich vor mir auszieht, was sollte ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von igelball, 124

Nun, sexuelle Fantasien, welche Familienmitglieder beinhalten, egal, ob es nun die Geschwister oder die Eltern sind, sind nichts Ungewöhnliches und man muss sich dafür auch nicht schuldig fühlen. Man kann seine Fantasien oder körperlichen Regungen nur begrenzt steuern, da passiert viel von selbst und unbewusst. Gerade dann, wenn man noch wenig Lebenserfahrung und wenige Kontakte außerhalb hatte, sucht sich die Psyche "Zielpersonen" aus, die direkt verfügbar sind, was dann eben auch Familienmitglieder sein können. Du solltest sexuelle Erregung oder Zuneigung nicht mit romantischer Liebe verwechseln.

In der Fantasie ist alles erlaubt. Auch Erwachsene, die fest im Leben stehen, haben häufig sexuelle Phantasien, die Grenzüberschreitungen beinhalten. "Erwachsenes" Verhalten besteht aber darin, Fantasien mit seinem Verstand bewerten und einordnen zu können, notfalls darauf zu verzichten, diese auszuleben, wenn es unangemessen ist. Natürlich möchte ich keinen Moralapostel spielen, aber zumindest meiner persönlichen Meinung nach sollten sexuelle Kontakte zwischen nahestehenden Familienmitgliedern tabu sein. Aus meiner Sicht schränkt es die psychische Entwicklung und den Reifeprozess ein, da es im Zuge des Erlangens von Selbst- und Eigenständigkeit wichtig ist, seine Bedürfnisse im Laufe der Zeit nach außen zu tragen und nicht mehr vollständig innerhalb der Familie zu befriedigen, wie es noch im Kindesalter geschieht.

Meine Empfehlung wäre daher: Du musst im Grunde gar nichts tun, sondern solltest einfach die Fantasie als solche akzeptieren, sie als solche sein lassen und nicht weiter darauf reagieren. Du musst dagegen aber auch nicht gezielt ankämpfen, sondern kannst darüber nachdenken und reflektieren, aber solltest sie nicht in die Realität umsetzen. Der Zeitpunkt wird kommen, an dem sich diese Fantasie nach außen richten wird, auf eine Person außerhalb der Familie. Dann kannst du dich damit beschäftigen, inwieweit du deine Bedürfnisse tatsächlich in der Realität befriedigen kannst.

Antwort
von Lokix3, 237

Vielleicht denkst du das nur weil du wenig Erfahrung mit anderen hast :) versuch mal dich mit einigen Männer zu treffen :)

Antwort
von Internetwaise, 195

Schau wo anders hin?

Nein ehrlich, in 2 Monaten siehst du das vermutlich alles anders und denkst dir "was fürn Kack ich damals gedachtt hab". Überbewerte mal nicht alles was passiert.
Fühlst du dich von allgemein Männern angezogen? Oder von Frauen? Das ist die wichtigere Frage...

Antwort
von fusselchen70, 120

Wie alt bist du denn? Ist denn dein Bruder auch schwul oder bi und hat/te er eine/n Freund/in?

Frag dich wirklich lange und intensiv, ob du deinen Bruder wirklich so liebst, wie du vermutest. Sollte das Gefühl bleiben kannst du ihn natürlich vorsichtig davon wissen lassen aber nimm mal an, ihr würdet ein Paar werden: Brüder bleibt ihr ein Leben lang aber ein Liebespaar, welches so jung zusammen kommt eher sehr, sehr selten. 

Das würde echt nicht einfach werden...

Antwort
von Sunnygirl167, 148

Oh gott Nein. Nicht dein Bruder..
Such dir bitte lieber einen anderen Mann

Kommentar von Garlond ,

Was habt ihr denn alle mit zwei Brüdern? Und warum Gott?

Antwort
von Mathias1a, 176

Hi ich bin auch Schwul ich will dir ja nix vermissen aber das ich dein Bruder und du darfst kein Sex mit ihn haben Krankheiten etc versuch an was anderes zu decken wenn du daran denkst probier es dir aus den Kopf zuschlagen

Kommentar von Tragosso ,

Dürfen tun sie schon.

Kommentar von Mathias1a ,

Ja es ist aber falsch

Kommentar von Garlond ,

Inwiefern ist es falsch? Und was meinst du mit Krankheit, im Bezug auf seinen Bruder, was nicht allgemein für Sex gilt?

Kommentar von MisterPro ,

inzest

Kommentar von SaschaL1980 ,

Nein, nach dem StGB (Strafgesetzbuch) kann es zwischen 2 Brüdern überhaupt keinen Inzest geben.

Kommentar von fusselchen70 ,

Da hat SaschaL absolut Recht. 2 Brüder dürfen jedweden, einvernehmlichen Sex miteinander haben. Da guckt kein Staatsanwalt drauf!!

Kommentar von Garlond ,

Inzest = Sex zwischen nahen Verwandten, was zwei Brüder definitiv sind
Inzucht ist es wenn daraus Nachkommen entstehen, was wir hier wohl ausschließen könnten.

Verboten ist es zwar, weil das Gesetzt in dem punkt keine Homosexualität kennt oder eben noch nicht berücksichtigt, aber es ist irrelevant, weil niemandem damit geschadet wird.

Also warum sollte es falsch sein, oder anders gesagt, warum solltes es falscher sein, als irgend etwas anderes.

Antwort
von ClassAxion, 158

Vielleichtt findest du ja Frauen anziehender, musst nur eine mal Nakt irgendwo finden, Internet wäre die leichteste Wahl

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten