Frage von HugoSchneider69, 65

Ich bin Schüler und kann das Geld fur eine hohe Verkehrsstrafe schwer aufbringen. Was muss ich tun?

Mich hat man an der selben Stelle 10 Mal mit dem Moped geblitzt. Da ich ein Schüler bin lässt sich eine solche Starfe nur schwer bezahlen. Kann man da was tun? (Grund dafür war, dass ich das Straßenschild nicht gesehen habe.)

Antwort
von heide2012, 34

Kaum zu glauben...

Wenn der Bescheid / die Bescheide kommen, musst du auf jeden Fall schriftlich reagieren. In dem Schreiben:

Stell einen Antrag auf Ratenzahlung.

Oder

Frag, ob du im Ableisten von Sozialstunden zahlen kannst.

Oder

Leih dir das Geld von deinen Eltern oder Großeltern.

Oder

Frag, ob du an den Wochenenden / in den Ferien ersatzweise die Haft antreten kannst

Kommentar von Steffile ,

Haft?! Mal nicht ueberteiben hier....

Kommentar von heide2012 ,

Informiere dich doch einfach mal, zum Beispiel über Verwaltungsvollstreckungsgesetze (Bund, Land)....

Kommentar von Ahnunglos ,

Wer nicht zahlt kann sein Bußgeld auch in Haft absitzen - wenn man lange genug nicht zahlt wird die sog. Ersatzfreiheitsstrafe angeordnet. Wird durch Zahlung des geforderten Betrags dann abgewendet. 

Antwort
von FeX95, 38

Das ist dein Pech, wenn du das Schild übersehen hast. 

Wenn es wirklich (bspw. durch Schnee bedeckt) nicht sichtbar war und du dies beweisen kannst, kannst du dagegen Einspruch einlegen. 
Aber normal keine 10 Mal....

Ebens juckt es die Behörden nicht, ob du das Geld hast oder nicht. Zahlen musst du trotzdem.

FeX

Antwort
von Nonameguzzi, 36

Unwissenheit schützt nicht vor Strafe der Rechtliche Grundsatz gilt in Deutschland nunmal...

Was man da tun kann... nunja Eltern fragen, Spaarbuch Plündern usw?

Antwort
von Steffile, 45

Moped verkaufen?

Antwort
von Liora123, 40

1. Das nächste Mal auf die Schilder achten

2. Geld verdienen und bezahlen. (oder deine Eltern bezahlen es)

Anders kann man es nicht wirklich machen XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community