Frage von Pizzablister123, 44

Ich bin Schüchtern, wie kann ich mich überwinden?

Ich (M/16) bin schüchtern, zwar nicht mehr so sehr wie vor ein paar Jahren, aber immernoch schüchtern. Bin seit diesem Schuljahr auf einer neuen Schule und komme mit den anderen auch gut klar. Ich habe per Whatsapp mal jemanden gefragt, ob wir uns mal treffen wollen, da meinte er, dass wir das in der Schule mal klären können, aber sobald ich in der Schule jemanden auf sowas ansprechen will, traue ich mich nicht. Übers Internet ist das aber nicht so schlimm, warum?
Kennt jemand das Problem und hat ein paar Tipps für mich, wie ich mich traue ihn in der Schule darauf anzusprechen?  
Danke schonmal & bitte nur ernst gemeinte antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Julia1400, 29

Also ich hatte das problem auch mal. Du musst einfach versuchen daran zu denken wie viel spass ihr haben könntet oder das das so gar dein bester freund werden könnte

Antwort
von Dream2810, 6

Hi ich (W/15 )habe , dass selbe Problem.
Früher war ich extrem schüchtern zu Leuten die ich nicht kannte.
Erst als ich 14 war hat es sich geändert und habe immer mehr geredet, wahrscheinlich weil jemand neues in meine Klasse kam und man mit ihr über alles reden kann. Bin natürlich immer noch schüchtern aber nicht mehr so stark wie früher
Denn ich habe dieses eine Problem, dass ich angst über die Reaktion von der Person habe , wenn ich sie anspreche.
Versuch einfach die Person zu fragen, und frag diese Person nach einem Treffen.
Du wirst sehen irgendwann bist du nicht mehr so schüchtern , wenn du öfter redest.

Antwort
von amorejacque, 16

Jaaa, war ich früher auch. Ich habe der Person einfach mein Problem gesagt und gleich hinterher den Wunsch geäussert näheren Kontakt zu haben weil er mir sympatisch ist. Danach gehts automatisch weiter. Ein bischen Mut brauchst Du schon in der Hose.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community