Frage von JACE5, 80

Ich bin schon seit Stunden mega traurig und aggressiv, weil das Wochenende vorbei ist und die Schule beginnt. Was kann ich dagegen tun?

das ist schon länger so. jeden tag, an dem schule ist oder am tag darauf schule ist bin ich richtig down. Das ist jetzt nicht nur so, dass ich einfach keine lust drauf hätte, sondern viel krasser. Ich bin entweder aggressiv und boxe in meinem zimmer auf alles mögliche, hab völige anti stimmung auf alles und verzweifle oder (sehr oft) ich liege todtraurig im bett und schaue filme. (weil mich das manchmal etwas aufheitert) Ich kann mich überhaupt nicht motivieren irgendetwas für die schule zu tun. Ich habe keine energie für irgendwas. Meine eltern hatten letztens das wlan ausgeschaltet, weil sie denken dass es das ist, was mich von anderen dingen abhält. Allerdings hat es nicht genützt. weil ich nicht wegen dem wlan nichts für die schule tue, sondern mich aus verzweiflung ins netz flüchte. wenn das aus ist, dann mach ich eben etwas anderes. aber nichts mit schule. Letztens hatte ich am abend vor dem einschlafen richtig herzrasen und wollte nicht einschlafen, damit der nächste schultag nicht kommt. So ähnlich ist es heute auch. Ich könnte wirklich heulen. ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll? Habt ihr tipps? Dieser Zustand wird immer schlimmer..

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Canka, 37

Genau das gleiche hab ich auch, also nicht so extrem mit dem rumschlagen und so aber im groben schon. Einfach ablencken, mit freunden hookah rauchen oder sowas.

Antwort
von Norinimorini, 31

Geh zum Psychologen, das ist ja nicht mehr normal 😱

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community