Frage von ip1957, 32

Ich bin schon im 6 Jahre in Insolvenz jetz wird meine urlaup ausbezahlt nimmt mir der Insolvenz dass Geld weg?

Antwort
von waldschrat69, 4

Das Geld wird Dur nicht weggenommen. Du darfst auch keine Schulden damit abbezahlen, da das dann eine Gläubigerbevorzugung wäre und zusätzlich sinnlos.

BGH Beschluss vom 26.04.2012 (IX ZB 239/10) :Urlaubsgeld ist in der Privatinsolvenz unpfändbar, wenn die Zahlung desselben üblich ist, auch in vergleichbaren Firmen.

Die Üblichkeit ist anhand der Verhältnisse in gleichartigen Unternehmen zu prüfen. Stellt man hierbei eine Üblichkeit fest, liegt keine Umgehung des § 850c ZPO vor und eine Unpfändbarkeit ist gegeben. Der BGH begründet die Unpfändbarkeit des Urlaubsgeldes mit der Zweckgebundenheit der Leistung. 

Antwort
von sozialtusi, 18

Das Geld wird Dir nicht weggenommen, sondern Du bezahlst Deine Schulden damit ab.

Antwort
von glaubeesnicht, 22

Ja schon! Sei froh, um so schneller bist du deine Schulden los!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten