Frage von fxlxox, 77

Ich bin ohne ihn verloren, ich kann nicht ohne ihm?

Ich habe heute nach 6 Monaten Beziehung meinen freund verloren, ich habe schon tränen in den Augen das zu schreiben.. es war heute alles perfekt wir lagen im bett haben gefrühstückt und gekuschelt. Aufeinmal bin ich sinnlos ausgerastet weil er mir sein handy nicht geben wollte und ich bin schon ein mega eifersüchtiger Mensch unf habe angst ihn zu verlieren, aufeinmal ging mir so vieles im kopf das ich ihn so beleidigt habe und meinte er geht mir fremd und das ich es nicht mehr will. Ihm hat es so wehgetan das er trotz der worte meinte komm lass was essen gehen dir geht es nichf gut und glaub mir das auf dem hat wirklich nichts mit.mädchsn zu tun als er mich dann aufmuntern wollte konnte ich mich nicht kontrollieren und klatschs ihm eine.. er war so verletzt und meinte weisst du was, das war's du wolltest es. Dann hat er mir sein handy gezeigt und er wolltw.mit Freunden mir eine Überraschung machen. Es tut mirr so weh ich hab ihn schon mehrmals unter Verdacht gestellt und er meinte immer denkst du ich habe es nötig dich zu betrüge nach 6 Monaten Beziehung. Ich weiß auch nicht wie ich an sowas denke ich sehe einfach nur die Gesellschaft von heute, wie sid alle ihren freundinnen heimlich hintergehen und habe so angst um meinen Freund. Bitte helft mir und sagt ehrlich ob ihr denkt das es noch was wird zwischen mir und meinen Freund..

Antwort
von caya2014, 36

Hey,

Also vertrauen ist eine Basis, die zu einer Beziehung gehört. Du muss an dir arbeiten.. durch deine Eifersucht machst du dir alles kaputt. Rufe ihn an und entschuldige dich aufrichtig und arbeite an dir.
Ohne Vertrauen kann keine Beziehung überleben. Früher oder später knallt es.

Kommentar von fxlxox ,

ja es stimmt, danke dir ich hoffe er kann mir verzeihen..

Kommentar von caya2014 ,

wenn er dich liebt, wird er dir verzeihen aber nur wenn du an dir arbeitest

Antwort
von Martnoderyo, 47

Du solltest die Schuld nicht an der "Gesellschaft" auslassen. Das ist dein Problem womit DU zu kämpfen hast. Und das solltest du auch auf jeden Fall angehen, weil so kann man keine Beziehung führen.

Ich würde so etwas auf jeden Fall nicht mit machen.

Ob dein Freund dir verzeihen wird kann dir keiner wirklich genau beantworten. Du musst eben, wie gesagt an dir arbeiten und versuchen das deinem Freund klar zu machen.

Wenn du dich bei ihm entschuldigst, bzw noch mal mit ihm redest dann verwende auf KEINEN FALL Sätze wie "Ich verspreche dir, ich ändere mich ab heute" denn das wird nicht funktionieren und dannhast du gleich das nächste Versprechen gebrochen.

Du musst ihm einfach klar machen das du absolut dafür bereit bist dein Verhalten zu ändern und das solltest du dann auch wirklich tun.

//EDIT

Sowieso würde ich mein Handy auf drängen nicht raus rücken. denn schon alleine danach zu fragen zeugt davon das du 0 Vertrauen in deinen Partner hast, was aber beie iner Beziehung sehr wichtig ist.

Kommentar von fxlxox ,

Danke für diese Antwort. sie stimmt auch, aber ich denke mal vielleicht will er es sich nicht mehr antun weil ich schon oft so welche Versprechungen gemacht habe..

Kommentar von Martnoderyo ,

Dachte ich mir. Sag ihm vielleicht das du dir bewusst bist das du ind er Hinsicht oft deine Versprechen gebrochen hast und falls ihr es nochmal miteinenader versucht soll er dich freundlich aber bestimmt darauf hinweisen das du in dem Moment zu weit gehst.

Da wirds dann aber haarig.

Wenn er zu dir sagt "Schatz, hör bitte auf damit" dann musst du das auch wirklich tun.

Keine Ausflüchte suchen. Klingt hart, aber es liegt an dir.

Kommentar von fxlxox ,

Dankeschön, Du hast echt recht, ich hoffe ich lerne daraus. weil ich weiß selber wie sehr es weh tut wenn man verlassen wird, warum tu icv mir das dann auch an..

Kommentar von Martnoderyo ,

Ganz wichtig ist das du jetzt erst mal ruhig bleibst. :)

Ich wünsche dir viel Glück und hoffe dein Freund kann dir nochmal verzeihen. :)

Antwort
von noonecares01, 41

entschuldige dich..ruf ihn an

Kommentar von fxlxox ,

Dankeschön erstmal das du geschrieben und meinen Beitrag gelassen hast :( ich habe mich sehf oft entschuldigt und meinte ich versuche micj für ihn zu ändern aber ich denke nach einer Zeit will er es vielleicht nicht mehr weil er denkt was bringt dem das, wenn ich es wieder erneut mache..

Antwort
von wolfram0815, 15

Ich hätte nicht ganz so lange gewartet wie dein Freund! Aber sonst hat er genau richtig reagiert! Richte ihm bitte meine Anerkennung aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community