Frage von Spaceunicorn007, 36

Ich bin nie mit dem zufrieden was ich mache?

Immer wenn ich Abends daheim im Bett liege überlege ich immer was andere gerade tun und dass ich so viel mehr tun könnte als nur im Bett zu liegen, obwohl ich ein Abend davor mit Freunden feiern War. Bin immer unzufrieden und fühle mich richtig schlecht und als würde ich mein Leben verpassen,dabei bin ich eigentlich immer beschäftigt mit meinen Freunden etc. Passiert das eben an einem Abend bin ich sofort total depressiv. Wieso habe ich das und wie kann ich das ändern?

Antwort
von enzoright, 14

Ich würde wirklich nachdenken ob das eine Winterdepression sein könnte. Was dir helfen könnte wäre eine Leidenschaft ausüben. Einen besseren Job. Ferien nach Californien oder irgendwo hin nach deinem Instinkt oder Bedürfnis. Dann solltest du dich noch aufringen alles zu machen was du Lust hast.

Vielleicht könntest du dir Vitamin D tropfen verschreiben lassen die haben fast keine Nebenwirkungen oder ein pflanzliches Antidepressivum. Ein täglicher Spaziergang etwas schönes oder sehr spassiges würde auch noch helfen.

Hoffe kriegst das wieder in den Grifft ;) mit freundlichen Grüssen <3

Kommentar von Spaceunicorn007 ,

Ich hab eine Leidenschaft und ein Job hab ich leider noch nicht:D und vielen dank 🙈

Kommentar von enzoright ,

Am besten einen Job der dir gefällt sonst könnte es passieren dass es deine Situation verschlimmert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community