Frage von LiXon19, 71

ich bin ne Woche von der Schule freigestellt?

Hat wer ne Ahnung was ich tun soll?

Antwort
von goali356, 18

Erstmal würde ich mich erholen. Dinge tun die dich nicht überanstrengen, dir aber Spaß machen.

Sobald du wieder "fit" bist, würde ich den Stoff den ihr diese Woche durchnehmt nacharbeiten. Informiere dich am besten bei einem deiner Mitschüler was ihr diese Woche macht/gemacht habt.

Gute Besserung!




Antwort
von lovesummer2735, 10

Wenn du kannst den Stoff von der Schule wiederholen, ansonsten kommst du nachher nicht mehr mit, Fernsehen, vielleicht ne Serie anfangen zu gucken oder Schafen und chillen zu Hause

Antwort
von Zumverzweifeln, 43

Lernen natürlich!

Und dir Gedanken machen, warum du freigestellt worden bist und wie du das in Zukunft verhindern kannst.

Kommentar von LiXon19 ,

In den tags steht eindeutig, dass ich krank bin verdammt. Ich habe die Windpocken und darf nicht, weil ich ansteckend bin.

Kommentar von Zumverzweifeln ,

OK - lesen, DVDs gucken, Sudoku spielen, überhaupt Computerspiele,

alles, was du sonst gerne machen würdest, wozu du aber keine Zeit hast!

Kommentar von Gym80951996 ,

Er ist doch garnicht der Fragesteller

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Gemerkt!

Antwort
von Reisekoffer3a, 18

.....lernen wäre sinnvoll - u. dann deinen Hobby`s nachgehen.....

Antwort
von Gym80951996, 20

Nix tun. Wirst später noch genug arbeiten ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten