Frage von AnonymAnon, 40

Ich bin nachtaktiv und kann nicht schlafen, was tun?

Moin Leute, ich bin den ganzen Tag schlapp und tue wenig. Nachts bin ich so aktiv. Da fällt mir so viel ein, bin kreativ, tue sehr viel usw. Was kann ich tun? Habt ihr Tipps oder so? Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BiggerMama, 40

Schlafrhythmus durchbrechen.

Ich habe neulich erst einen Beitrag im Fernsehen gesehen, in dem es um schlaflose Menschen ging. Der (angewöhnte) Rhythmus wurde dadurch durchbrochen, dass die Leute eine Nacht durchmachten. Das hat in den meisten Fällen geholfen.

Hast Du auch so große fluoreszierende Augen wie die nachtaktiven Säugetiere?


Kommentar von AnonymAnon ,

Ernst gemeint?

Kommentar von BiggerMama ,

Das letzte nicht. Das davor schon.

Kommentar von AnonymAnon ,

Ok. Danke! Eine Nacht durch machen, was weiter? Nächte war ich schon oft wach. Diese jetzt auch. Die letzten paar Tage bin ich erst so um 6 Uhr - 7 Uhr eingeschlafen. Was ziemlich nervig ist.

Kommentar von BiggerMama ,

Das Durchmachen soll halt helfen, wieder in einen richtigen Rhythmus zu kommen. Dann darfst Du natürlich nicht am Morgen Deinen Nachtschlaf nachholen, sondern musst bis abends ausharren.

Das war in dem Fernsehbeitrag auch so. Die Leute durften am Tag drauf nicht schlafen. Sie durften sich erst abends ins Bett legen.

Kommentar von AnonymAnon ,

Ok vielen Dank! Nur was auch nervig sein wird, den ganzen Tag einen komischen Gefühl zu haben. Das ist schwer zu beschreiben. Z.B. Du guckst auf ein Gegenstand und merkst es erst ne Sekunde später, das Du da drauf guckst. Reflexe sind langsamer. Man fragt sich öfters, was mache ich gerade? Usw. :D Ist schwer zu beschreiben. Man ist dann sehr müde, tagsüber.

Kommentar von BiggerMama ,

Kenn ich. Oft kann man das nicht machen, schon gar nicht mitten in der Arbeitswoche.

Kommentar von AnonymAnon ,

Jap. Weißt du vielleicht was dagegen helfen kann oder es etwas lindern kann? Ich weiß nur in Bewegung bleiben, z.B. Fahrrad fahren kann helfen. Sowas will man aber denke ich nicht den ganzen Tag machen :D und außerdem sind die Reflexe und so trotzdem am Arsc*. Zwar nicht so sehr, aber trotzdem...

Kommentar von BiggerMama ,

In der Woche würde ich so etwas nicht machen. eher am Wochenende. Dann kannst Du ja auch den ganzen Tag in Bewegung bleiben.

Viel frische Luft hilft auch. Nicht so viel und eher etwas Leichtes essen, sonst schläft man gleich nach dem Essen ein.

Such Dir Orte, an denen Du nicht so leicht schlafen kannst!

Kommentar von AnonymAnon ,

Vielen Dank! Du bist mir sehr hilfreich! 

Was wäre eigentlich wenn ich jetzt schlafe und so um 12 den Wecker stelle? Zwar wäre ich Tags über auch müde, aber nicht so schlimm wie ganze Zeit wach bleiben. Wäre das denn schlimm, wegen nachts schlafen, wenn ich den Wecker um 12 stelle? 

Kommentar von BiggerMama ,

Ich bin kein Arzt. Jetzt verlangst Du einfach zu viel von mir. Ichweiß es einfach nicht.

Kommentar von AnonymAnon ,

Tut mir leid, es ist nur ne frage :) man weiß ja nie ob es eine Person weiß oder nicht

Kommentar von BiggerMama ,

schon okay

Kommentar von AnonymAnon ,

Gut. Danke nochmal.

Antwort
von TheAllisons, 37

Deine Aktivitäten auf den Tag verlegen und Nachts schlafen. Das kannst du tun.

Kommentar von AnonymAnon ,

Ich tue ja Tags auch was, beruflich, Sport mäßig usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten