Ich bin mit mein ex schon Monate getrennt trotzdem stalkt er mich was auch mehreren aufgefallen ist was soll ich dagegen tun reden hilft nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hab mal ne Doku dazu gesehen, soweit ich mich erinnern kann darfst du das Anzeige sobald deine Lebensumstände beeinträchtigt werden oder du bedroht wirst. Da würd ich lieber vorsichtig sein und das nicht auf die leichte Schulter nehmen denn das kann auch schlimmer werden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 21larissa02
10.11.2015, 00:41

Ich hab es knapp 3 Monate mitgemacht und solangsam nervt es mich das ich nicht mal was mit Freunden machen kann ohne das er weiß wo ich bin 

0

Du kannst ihn anzeigen wenn du willst die Stalkinggesetze wurden letztes geändert und stalking ist nun strafbar du musst nichts nachweisen so wie ich weiß aber erkundig dich bei der Polizei das ist deren "Job"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja vieleicht liebt er dich ja noch versuch mit ihm noch mal zu reden in ruhe überalles will mich da auch nicht einmischen, aber falls er dich betrogen hat dann ignoier ihn einfach falls es irgendein kindergarten ist einfach noch mal in ruhe reden überallls und entweder versteht er das oder er liebt dich halt immernoch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 21larissa02
10.11.2015, 00:32

Er hat mich in der zeit wo wir zusammen waren 5mal betrogen was ich erst am Schluss erfahren habe von sein besten freund und so jemand gebe ich keine Chance mehr 

0

Anzeigen wegen Beleidigung nach § 185 StGB und wegen Nachstellung ( stalking ) nach § 238 StGB .

Brauchst aber Beweise für das Stalking. Und dieses muss eine erhebliche Belästigung sein. Also zum Beispiel 50 Anrufe pro Tag und das mindestens 10 Tage am Stück. Oder 100 Anrufe pro Tag über 5 Tage lang.

Wenn er dich massiv körperlich bedroht, solltest du zum Amtsgericht und dort kostenlos - unter Vorlage von Beweisen - einen Antrag stellen, dass er sich dir zum Beispiel nicht mehr auf 100 Meter nähern darf.

Du solltest ihm zudem schriftlich oder auch mündlich Hausverbot geben. Das ist sofort wirksam. Hält er sich nicht daran, dann macht er sich des Hausfriedensbruch nach § 123 StGB strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 21larissa02
10.11.2015, 00:36

Mit den anrufen kommt es hin so 20-30 Stück am tag hab ich und das jede 10-20 Minuten 

1

Was heißt denn für dich stalken geneu? Was macht er alles?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 21larissa02
10.11.2015, 00:35

Er weiß jeden tag genau wo ich bin und wann ich mich mit Freundinen getroffen habe. Er kommt an die Schule und guckt was ich mache ....

0

Was möchtest Du wissen?