Frage von tattoogirl95, 80

Ich bin mit der Scheide auf die Velostange geknallt. Was soll ich tun?

Ich bin gestern Abend wegen einer Schwelle voll auf die Stange geknallt :'( Mit hats eher zwisch Bein und Scheide getroffen. Das ist ja so ein Knochen, den hab ich wohl ziemlich geprellt... Nichts ist blau, bin aber seeeeeeehr druckempfindlich. Kann ich da was tun? Wie lange wird das jetzt weh tun? Und ich hab angst das ich unempfindlich für sexuelles werden könnte :( Bitte um hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sinahalena1309, 80

Wahrscheinlich hast du dein Schambein geprellt. Ich würde entweder deinen Frauenarzt oder einen Arzt im Krankenhaus um Rat fragen, die können dich genau aufklären und dich falls nötig Röntgen etc.

Liebe Grüße

Antwort
von Luckygelee, 79

Ach quatsch ganz normale Prellung. Hat keine Auswirkung. Tut max eine Woche weh schätze ich 

Antwort
von Jenne1982, 66

Das wäre dann einfach nur eine Prellung. Nichts Schlimmes. Und keine Konsequenzen. Dauert nur eben.

Kommentar von tattoogirl95 ,

Dauert das sehr lange? 

Antwort
von Rodarte, 57

Die Velostange ist ja nicht in dir gelandet. Warum solltest du dadurch unempfindlich für sexuelle Dinge werden? Und die Schmerzen verschwinden nach ein paar Tagen. Das ist mir auch schon passiert.

Kommentar von tattoogirl95 ,

Naja ich bin auf eben der Seite leicht erregbar. Hab nur etwas angst das ich da jetzt etwas "kaputt" gemacht habe :/

Kommentar von Rodarte ,

Da ist nix kaputt, keine Sorge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten