Frage von minion75, 93

ich bin mir unsicher wo ich bei ihm dran bin, kann mir jemand einen Rat geben?

Hallo ich brauche mal einen Rat da ich weiss was richtig ist oder nicht . Ich habe vor 4 Wochen einen total lieben Mann kennengelernt .Wie sind uns auch schnell näher gekommen und es passte alles auf Anhieb . Er arbeitet viel und daher können wir uns nur selten sehen . Da er auch im Ausland arbeitet. Ich bin schon ssehr oft verletzt worden und daher über vorsichtig und sehe hinter jedem Busch einen Feind. Also ich weiss er ist noch verheiratet seit fast einem Jahr getrennt ,da er sehr verletzt wurde. Er zeigt mir auch auf eine Art das er es ehrlich meint ,da ich Ihm schon mal gesagt habe wenn er mich nur hinhält soll er mich in Ruhe lassen . Und er kam zu mir danach .Er will es langsam angehen lassen aber ich denke dafür sind wir uns schon zu nah gekommen und er kennt auch mein Kind bereits. Er zeigt mir echt er meint es ehrlich ABER dann kommen die Aussagen die mich total verunsichern. zum Beispiel : einerseits redet er so als wenn wir zusammen sind , aber anderseits gibt er mir das gefühl wir sind es nicht (er sagte lassen es langsam angehen und schauen was draus wird) Dann ist Sonntag sein Handy kaputt gegangen (touch spinnt) und er meldet sich 2 tage nicht . Er meldet sich nie wenn er zu hause ist .Tagsüber hatten wir immer kontakt Heute sagt er mir zum Abschied mach es gut . hab 2 fpotos von ihm oben ohne gemacht und er sagt ich soll sie löschen er mag das nicht hat schlechte erfahrungen gemacht .

Bin so hin und her gerissen weil er zeigt ja intereresse aber seine aussagen verunsichern mich.total.er sagte mir ich bin keine affäre oder so für ihn aber ich bin mir nicht sicher. und ich habe ihm mal was liebes geschrieben einfach so da bekomme ich keine reaktion drauf . wenn ich ihmsage ich hab dich lieb sagt er es auch aber kann ich das glauben da wir uns nicht oft sehen hab ich echt immer bei so ner aussage kopfgeficke da ich weiss er war lange mit der ex zusammen und sind noch verheiratet sind und ich weiss auch das sie ihn bis auf ein paar monaten noch zurück haben wollte . er sagte er ist froh das er ruhe davor hat sie hat ihn arg verletzt aber als ich fragte ob sein herz dran hängt hab ich an der antwort gemerkt das sein herz dran hängt.

sollte ich mal klartext mit ihm reden oder sollte ich noch abwarten da es erst 4 wochen sind ,aber dieses kopfgeficke macht mich fertig da es mich total beschäftigt . einerseits glaub ich ihm andere´rseits bin ich total veerunsichert da ich echt oft verarscht wurde und angst habe er will auch nur schöne stunden und sagt mir die dinge um mich bei stange zu halten . ich habe schon gefühle für ihn und deshalb beschäftigt es mich

bin um jede hilfe dankbar

Antwort
von Ostsee1982, 42

Ich bin schon ssehr oft verletzt worden und daher über vorsichtig

Übervorsichtig?? Sich nach 4 Wochen des "Kennens" schnell näher kommen und feststellen, dass auf Anhieb alles passt, das Kind schon kennengelernt, das ist für mich nicht übervorsichtig und ein langsames sich annähern. Sich in den paar Wochen aufgrund seines Jobs selten sehen, da können so viele Treffen noch gar nicht stattgefunden haben... Ich finde das schon sehr über das Ziel hinaus. Und bei allem Respekt: Alleine das Wort "in Trennung lebend" ist für jede Frau mit dem IQ knapp über einem vertrockneten Toast ein Alarmzeichen. Ob die beiden wirklich getrennt sind wage ich zu bezweifeln. Du wärst nicht die erste Affäre die in dem Glauben gelassen wird, er sei bereits von der Ehefrau getrennt oder lebt in Trennung oder zuhause läufts eh nicht mehr. Du pimpst sein Selbstbewusstsein auf! Zuhause heißt es : "Zieh die Schuh aus, bring den Müll raus" und bei dir ist er Mr. Loverlover, cool, süß, sexy. Du kannst mit ihm Klartext reden, tu es. Unterm Strich betrachtet wird da nicht viel rauskommen.

Kommentar von konstanze85 ,

Ich wär auch schon alarmiert, wenn sich ein kann nur tagsüber, quasi während er außer haus ist und arbeitet, meldet. Und dass die sexfotos gelöscht werden sollen, weio er damit schkechte erfahrungen gesammelt hat?? Vielleicht hat ihn seine frau schon mal mit fotos von einer anderen erwischt.

Kommentar von minion75 ,

es waren fotos in badehose keine sex fotos

Kommentar von Ostsee1982 ,

Das ändert auch nichts an den Umständen.

Kommentar von konstanze85 ,

Also fotos für einen mann, wo ich meinen blanken busen zeige, finde ich schon sexy und eindeutig und wie ostsee schon schrieb, ändert es nichts daran wie er darauf reagiert hat.

Und mal nebenbei: du meinst es langsam anzugehen, weil du schon so oft verletzt wurdest???? Aus meiner sicht legst du für 4 wochen ein ganz schönes tempo vor. Ich lese da nix von vorsicht.

Kommentar von minion75 ,

das tempo kam von uns beiden .er sagte weil ich ihn auf das tempo ansprach und ich auch zweifel hatte weil es zu schnell ist er will es langsam angehen . ich bin normalerweise nicht so schnell und deshalb beschäftigt es mich .bei ihm war alles anders .es hat sich so ergeben .und im moment bereue ich alles glaub mir.aber das hilft auch nicht ist halt passiert.

Antwort
von konstanze85, 28

Sein verhalten ist eigentlich das eines vergebenen mannes.

Auf der anderen seite sind es erst 4 wochen.

Ich würde mir die sache in ruhe anschauen und mach nicht so einen druck. 

Ok du wurdest oft verletzt, aber wer nicht, das ist keine entschuldigung dafür bei ihm nun die daumenschrauben anzulegen. 

Und ich hab dich lieb bedeutet auch nur das.

Kommentar von minion75 ,

du ich setzte keine daumenschrauben an bestimmt nicht und druck mache ich auch nicht .bin einfach nur verunsichet weil er mir einerseits zeigt er meint es ehrlich aber seine aussagen mich verunsichern und die dinge komisch sind ....klar braucht alles zeit .will ihm auch kein unrecht tun aber habe einfach das gefühl da stimmt was nicht. ja verletzungen sind keine entschuldigung aber sie machen dinge auch schwer .Richtig es sind erst 4 Wochen. ich weiss einfach nicht woran ich bin . und das er noch verheiratet ist macht mir angst . er sagt zwar scheidung ist in mache und er lebt getrennt . aber manche dinge das er sich von zu hause nicht meldet machen mich misstrauisch. oder einfach gespräche abbricht und icch erst am nächsten tag eine antwort bekomme macht mich misstrauisch ...deshalb frag ich ja ob ich mal klartext reden soll oder mir es anschauen soll.

Kommentar von Ostsee1982 ,

Ichi finde, dass du dir vieles einfach nur schön redest. Ist er bereits ausgezogen? Warst du mal bei ihm zuhause? Kennst du Familienmitglieder oder Freunde wenn er schon dein Kind kennengelernt hat? Wäre er für dich nicht offen und so derart verletzt würde er kaum mit dir in die Federn springen und im Freibad sitzen. Der lebt ein Doppelleben mit allem was du beschreibst. Wenn du schon einige Verletzungen eingesteckt hast solltst du die Finger von solchen komplizierten Konstellationen lassen die lauthals nach der nächsten Enttäuschung schreien und dir einen Mann suchen der für dich offen ist und bereit ist sich auf dich einzulassen,.

Kommentar von konstanze85 ,

Man muss zwar nach ein paar wochen noch nicht wissen woran man bei jemandem ist (das meinte ich u.a. Mit daumenschrauben), aber ich habe auch den eindruck, dass er vergeben ist und mit dir nur seinen spaß will.

Und ich glaube auch kaum, dass klartext reden was bringt. Warum sollte er da nicht lügen?

Denk doch mal nach: er ist nur tagsüber und werktags für dich erreichbar, am wochenende ist nix und seltsamerweise sein handy kaputt (nee ist klar), er bleibt unverbindlich, lebt und arbeitet angebloch in einer anderen stadt und was heißt "scheidung in mache" wohnen die noch zusammen? Kannst du ihn zu hause besuchen? Er bricht einfach mittendrin gespräche ab (kam die frau nach hause?) und sexfotos sollst du löschen, weil er schon schkechte erfahrungen damit gsammelt hat? Hat ihn seine frau wohl schon mal erwischt, was? 

Aus meiner sicht ist die sache klar und ich würde die finger von dem lassen, vor allem, wenn ich ein kind habe

Kommentar von minion75 ,

nee weiss nicht wo er wohnt .wir haben uns bei mir getroffen .er sagt er ist ausgezogen . er hat mir gestern noch eine sms geschrieben du fehlst mir heute handy ist aus .ich denke so langsam ihr habt recht.

ich habe ihm schonmal alles gesagt das er mich hinhält oder mit mir spielt er mich vergessen soll da ich das nicht kann und wenn er es beenden will er es mir sagen soll. er sagte darauf er will keine affäre und das bin ich nicht für ihn .und das ich ihm was bedeute .und ich habe schon verarschen und lügen erlebt aber das problem ist er kommt total ehrlich rüber . aber das was jetzt ist ist mir zu hoch . glaub aber so langsam ihr habt recht 

Kommentar von Ostsee1982 ,

und wenn er es beenden will er es mir sagen soll.

Es ist DEINE Aufgabe das zu beenden. Warum soll er das denn beenden? Er will doch weiterhin den Sex mitnehmen! Der schmiert dir ein bisschen Honig ums Mäulchen und du bist ihm wieder ergeben und das Spiel beginnt von vorne. Wenn heute das Handy schon wieder aus ist musst du nur noch Eins und Eins zusammenzählen.

Kommentar von konstanze85 ,

Ach heute am samstag ist sein handy mal wieder aus oder kaputt? Na wie passend.

Mensch mädel, stellst du die worte eines menschen tatsächlich über sein handeln?

Ich will dir nicht zu nahe treten, aber wenn man naiv oder einfältig ist, trägt man auch seinen teil dazu bei, immer wieder verarscht und verletzt zu werden.

Es ist -wie ostsee schon schrieb- nicht seine aufgabe es zu beenden, denn ER ist doch zufrieden so. Er sagt dir, was du hören willst, wenn du es brauchst, und alles ist im lot.

Antwort
von sojosa, 45

Ich weiß nicht ob hier jemand dir helfen kann. Keiner kennt euch beide, wie soll man sich da ein Urteil bilden? Ich würde dir gern sagen: klar, vertrau ihm, aber ich kann es nicht. Männer sind eh schwer zu durchschauen, zumindest für mich, wie soll ich da nur auf deine Erzählung hin was sagen können. Sorry, aber das versuch ich deshalb lieber erst gar nicht.

Antwort
von Mignon4, 29

Nach nur 4 Wochen kann das niemand beurteilen.


Er arbeitet viel und daher können wir uns nur selten sehen . Da er auch im Ausland arbeitet. 

Bist du sicher, dass das stimmt? Solche Ausreden werden gerne von Männern benutzt, damit sie freie Hand für ein Doppelleben (Ehe plus Affäre) haben können.


Also ich weiss er ist noch verheiratet seit fast einem Jahr getrennt ,da er sehr verletzt wurde

Das ist ebenfalls eine gern benutzte Lüge von Männern, die eine Affäre suchen. Jaja, die altbekannte Mitleidstour (er wurde verletzt). Viele Frauen fallen tatsächlich darauf herein.


Dann ist Sonntag sein Handy kaputt gegangen (touch spinnt) und er meldet sich 2 tage nicht .

Bei verheirateten Männern funktioniert das Handy an Wochenenden merkwürdigerweise nie. Warum wohl??? Er war entweder bei seiner Ehefrau oder bei noch einer anderen.


hab 2 fpotos von ihm oben ohne gemacht und er sagt ich soll sie löschen

Klar sollst du sie löschen. Sie könnten ihn bei einer anderen Frau (Ehefrau?) kompromittieren.


sie hat ihn arg verletzt 

Fast alle Männer, die eine Affäre suchen, haben zu Hause angeblich eine böse Ehefrau.


er will auch nur schöne stunden und sagt mir die dinge um mich bei stange zu halten .

So ist es.

Sei nicht gutgläubig, sondern wachsam und sehr kritisch. Hinterfrage alles. Ich glaube eher, dass er dich verschaukelt, aber mit Bestimmtheit kann das niemand beurteilen. Alle üblichen Ausreden von verheirateten Männern hat er bei dir jedenfalls aus der Tasche gezaubert.

Kommentar von minion75 ,

hi du ich bin wachsam und im moment echt mistrauisch weil wenn das so anfängt .  ja das mit der arbeit stimmt .er arbeitet in Stuttgart  bei einer grossen Firma im Aussendienst.Die Fotos habe ich im Schhwimmbad  gemacht .Die soll ich löschen . Er zeigt auch wenn wir in der öffentlichkeit sind das er zu mir steht küsst mich usw.  .das problem ist er zeigt mir er meint es ehrlich aber was er sagt verunsichert mich . und diese dinge halt . ich weiss 4 wochen sind früh aber ich weiss nicht ob es besser ist notbremse zu ziehen oder mich weiter drauf einzulassen . 

Kommentar von Mignon4 ,

Die Entscheidung liegt bei dir. Wenn seine Ehefrau an einem anderen Ort wohnt, dann kann er dich in der Öffentlchkeit bedenkenlos küssen und angeblich zu dir stehen.

Kommentar von konstanze85 ,

Genau so sieht es aus, denn die ehefrau sitzt in stuttgart.

Antwort
von Einfallslos86, 44

Hallo... ... habe ein wenig Geduld mit ihm. Nach 4 Wochen ist es vielleicht zu früh, zu erwarten das man sich bereits wie in einer Jahrelangen festen Beziehung benimmt. Wenn er gerade aus einer Ehe kommt, braucht er sicher erstmal etwas Freiraum. Je mehr du ihn da bedrängst, desto eingeengter fühlt er sich. Man kann so vorsichtig sein wie man möchte, man kann sich nicht wappnen gegen Menschen die es nicht ernst mit einem meinen. So ist leider das Leben... Aber ständig fragen wird da nichts dran ändern ;) Vielleicht kannst du ihm ja mal ganz vorsichtig bei einem gemütlichen Abend sagen wie du dich fühlst wenn er sich z.b. tagsüber nicht meldet... Aber eben nicht vorwurfsvoll oderso. Wenn er dich wirklich mag, wird er es sich zu Herzen nehmen und auf dich eingehen, oder dir erklären weshalb das so ist. Ehrlichkeit ist immer gut, von beiden Seiten. Ich wünsche dir viel Glück ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten