Frage von ursulahintern, 75

Ich bin mir sicher, dass viele das Problem kennen und mir sagen können wie sie damit umgegangen sind?

In eurem Leben gibt es eine Person und das Einzige das ihr wollt ist, dass es dieser Person gut geht und sie glücklich ist. Ihr würdet einfach alles für diese Person geben nur, dass sie ein Teil von dir wird und sie dir gehört. Doch du weißt ganz genau, dass das niemals passieren wird! Da dich die Person nur als guter Freund sieht, du nicht ihr Typ bist oder sie dich nicht einmal wahrgenommen hat.

Antwort
von oro98, 28

Das hängt immer davon ab wie viel du zu bereit bist zu ertragen. Wenn du ihr wirklich nur das Beste wünscht wirst du eines Tages an den Punkt kommen an dem du sie mit einem anderen siehst und ihr dann ehrlich gratulieren solltest. Wenn du das nicht schafft könntest du auch erstmal ein wenig auf Abstand gehen, aber das wäre dann sicherlich traurig um die Freundschaft.

Am wichtigsten ist, dass du dich weiter umsiehst und irgendwann wirst du ein Mädchen finden, was perfekt zu dir passt und bei welchem dir solche Fragen erspart bleiben. Das kann schnell gehen oder auch eine Zeit lang dauern, wichtig ist, dass du offen bleibst und dich nicht zu sehr mit der jetzigen beschäftigst. Denn das könnte nach einiger Zeit zu einem relativ großen Drama ausarten. Gewöhne dich nicht an den Schmerz und schau nach vorn. 

 

Antwort
von MisakiDeMei, 31

Ich kann dir eine rein objektve Lösung bieten, da ich unempfänglich für Empathie bin.

Wenn das der Fall ist, und du dir sicher bist, dass nie mehr daraus entstehen wird, dann gibt es auch keinen Grund, daran festzuhalten. Lass los, und widme dich anderen Dingen. Ihr Beide werdet euren Weg weiter beschreiten.

Ein Physikalische Gesetz besagt, das Elemente sich vereinen wollen.

Aber die Elemente müssen auch zueinander Passen.

Du musst einfach nur dein Passendes Element finden.

Viel Glück

Misaki

Antwort
von Wuestenamazone, 33

Warum hälst du dann daran fest? Du quälst dich selbst. Gehe deinen Weg und wende dich anderen Leute zu. Das ist verschenkte Zeit und es ändert sich nichts. Denk mal drüber nach

Antwort
von PersiaPrince, 25

Ich kann dir leider keine Antwort geben, die dein Problem löst, aber ich kann dir viel Glück wünschen und hoffen, dass du loslassen kannst, denn du schreibst ja selbst, dass diese Person dich nie lieben wird. Also hoffe ich für dich, dass du drüber wegkommst, vielleicht, in dem du den Kontakt einschränkst erst mal. Aber du musst auch weiter leben.

Antwort
von Kasumix, 7

Wieso änderst du dann nichts am eurem Umgang?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten