Frage von bella0130, 208

Ich bin mir nicht sicher ob ich schwanger bin, lest bitte die Beschreibung?

Hallo liebe Community, Ich möchte nur um Ernst gemeinte Antworten bitten

Ich bin 17 Jahre alt und habe seit einem halben Jahr einen Freund . letztens haben wir uns entschieden das erste Mal ohne Kondom zu machen . An dem selben Tag zuvor haben wir es aber schon einmal mit Kondom gemacht . Es war genau einen Tag bevor ich meine Regeln bekommen hätte also dachte ich mir nichts dabei . Am nächsten Tag hätten meine Tage beginnen sollen aber ist es nur ganz kurz normaler Ausfluss also ohne Blut mit etwas braun gekommen ( Ausfluss den alltäglich hat ). Am Freitag hab ich das jetzt mal meine Pille genommen und es dauert bei mir 3-4 Tage bis meine Regel einsetzen. Am Montag haben wir es gemacht und bis heute habe ich meine Tage nich nicht gehabt. Zudem muss ich auch erwähnen dass ich immer sehr starke Regeln habe. aber dieses Mal ist gar nichts gekommen .

Das kann doch nicht normal sein? Was denkt ihr bin ich schwanger? Sollte ich zum Frauenarzt gehen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo bella0130,

Schau mal bitte hier:
Kinder Pille

Antwort
von Lycaa, 123

Hast Du die Pille nach Anweisung genommen? regelmäßig? Nicht zwischendurch mal zu spät? Keine Durchfallerkrankungen, keine Antibiotikaeinnahmen? Dann ist eine Schwangerschaft eigentlich unwahrscheinlich. Besprich es am besten mit Deinem Frauenarzt, auch um die Unsicherheit loszuwerden.

Antwort
von annemarie37, 79

Deine Datierungen sind leider nicht sehr klar. Vor allem ist unklar, wann denn deine letzte Regelblutung war. Ich kann auf deine Frage aber folgendes antworten:

Im Prinzip sollte 1 Tag vor Beginn der erwarteten Regelblutung - falls du diese regelmässig hast - keine Befruchtung stattfinden können. Der Eisprung findet normalerweise in der Mitte des Zyklus statt, und ein Ei ist bloss etwa 1 Tag lang befruchtbar. ABER: keine Regel ohne Ausnahme. Der Eisprung kann sich verschieben.

UND: Wann war denn dein erster GV (mit Kondom)? Es könnte ja sein, dass bereits bei einem früheren GV, obwohl mit Kondom, eine Schwangerschaft entstanden ist. Denn das Kondom bietet ja leider keinen 100-prozentigen Schutz vor Schwangerschaft. Die Versagerquote beträgt - je nach guter oder weniger guter Anwendung - zwischen 2-18%.

Also solltest du das doch bald einmal von einem Arzt abklären lassen, wenn deine Regel nicht bald kommt. Du schreibst dann aber auch, dass du die Pille zum ersten Mal genommen hast. Das könnte natürlich der Grund sein, warum deine Regel nicht wie sonst immer kommt. Könnte! Also lieber beim Arzt abklären lassen.

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 92

Du hast keine Periode unter Pilleneinfluss, sondern eine nichtssagende Abbruchblutung. Bei richtiger Einnahme ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen, das ist der Sinn eines Verhütungsmittels. Anscheinend fehlt dir Grundwissen, das solltest du ändern.

Kommentar von bella0130 ,

Ich weiß, ich habe mich sehr oft und viel über die Pille informiert und nehme sie schon seit einem Jahr (damals weil ich fürchterlich starke Regelschmerzen hatte)  aber soetwas verunsichert einen schon ziemlich. Meine gute Freundin hat auch nur gemeint dass ich übertreibe und es wahrscheinlich garnicht der Fall sein wird, aber trotzdem ist da meine Angst größer als mein Wissen.

Antwort
von Brilly, 81

Du solltest dich under suchen lassen, wegen deiner Tage braust du dir keine Sorgen machen die kommen sicher etwas später 

Antwort
von Mignon2, 89

Niemand kann beurteilen und weiß, ob du schwanger bist. Natürlich mußt du zum Frauenarzt gehen. Ich verstehe gar nicht, warum du zugestimmt hast, Sex ohne Kondom zu haben. Ich hoffe, dass dir dieses Ereignis eine Lehre sein wird!

Kommentar von bella0130 ,

Ich kenne ihn schon lange, klar dass man nach ner zeit es ohne versucht. Zudem glaube ich dass ich eine Latexallergie habe es brennt immer schrecklich mit Kondom

Kommentar von Mignon2 ,

Es hat nichts damit zu tun, ob ihr euch lange kennt oder nicht. Hast du noch nie etwas von Verhütung gehört?? Oder wollt ihr ein Kind? In eurem Alter solltet ihr euch das sehr genau überlegen.

Kommentar von annemarie37 ,

Sie HAT ja verhütet, mit Kondom. Ausser 1 Tag vor der erwarteten Regel, wo eigentlich nichts passieren sollte, normalerweise.

Kommentar von bella0130 ,

Haben wir auch! Wir wollten es schon letztesmal machen aber ich wollte nicht. Ich bin die erste person die skeptisch ist bei unverhütetem Geschlechtsverkehr.      Meine Haltung dazu war schon immer so, ich bin nicht eine der unverantwortungsbewussten Teenies die nichts und niemand hinzerfragen und einfach so mit jemanden ins Bett springen. Das bin ich nicht, nur diesesmal habe ich wirklich angst das falsche getan zu haben

Kommentar von schokocrossie91 ,

Die Pille ist ein absolut sicheres Verhütungsmittel.

Kommentar von annemarie37 ,

Sooo absolut jetzt leider auch wieder nicht. Pearl Index bei perfekter Anwendung: 0,3%. Also innerhalb 1 Jahres werden unter Pille 3 von 1'000 Frauen trotzdem schwanger.

Kommentar von Mignon2 ,

@ schokocrossie91

Ich hatte die Frage so verstanden, dass sie die (normale, also nicht nicht die "Pille danach") erst nach dem Sex genommen hat.

Kommentar von bella0130 ,

Nein nein nein, moment. Ich nehme die Pille schon seit über einem Jahr nicht erst seit kurzem. Ich mach aber immer die Pause dazwischen also 21 Tage pille und nach 7 Tagen dann wieder einnehmen. IN dieser Pause haben wir GV gehabt, und das einen Tag bevor meine Regel hätte einsetzen MÜSSEN ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community