ich bin mir nicht sicher hilft mir (schwanger)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da er vorher schon gekommen ist, war wahrscheinlich noch Sperma in seiner Harnröhre und damit im nächsten Lusttropfen.

Eine Schwangerschaft ist in diesem Fall also möglich!

Generell hat aber eine Frau nur wenige Tage während des Zyklus an denen sie Befruchtungsfähig ist.
Weist du zufällig an welchem Tag von deinem Zyklus das passiert ist und wie lang sein Zyklus immer ist?

Pro Zyklus liegt die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden bei ca. 25%, wenn man an so einem "gefährlichen" Tag Gv hat.

Um eine Schwangerschaft zu vermeiden kannst du die Pille danach nehmen, wenn das Ereignis gerade erst war. (Dazu brauchst du deine Mutter auch nicht.)

Sonst ist ein Test 19 Tage nach dem Ereignis aussagekräftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Frauenarzt du kannst ihn darum bitten es diskret zu behandeln. Und wenn ihr das nächste mal miteinander schlaft VERHÜTET!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Schwangerschaft ist natürlich möglich, das solltest du eigentlich wissen. Ein Urintest ist 19 Tage nach dem fraglichen Sex aussagekräftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo letmeknoow

Wenn er vorher abgespritzt hat dann waren sicher noch genügend Spermien in seiner Harnröhre um dich zu schwängern. Du hättest sofort danach die Pille danach nehmen sollen. Jetzt kannst du nur mehr hoffen.

Bei  einem  Bluttest ist  frühestens   9  Tage  nach der  Empfängnis  ein  sicheres Ergebnis   möglich. Mit  einem  Teststreifen bekommt   man  nach  14-19 Tagen  ein  Ergebnis. Ein   sicheres  Ergebnis  mit Teststreifen  bekommt  man   1-2  Tage nach  dem  Ausbleiben der  Periode.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da er vorher schon gekommen ist besteht ein großes Risiko schwanger zu sein, informiere dich ab wann ein frühtest aus der Drogerie wirkt und informiere dich über die Pillen danach!! Es müsste 2 verschiedene geben die eine nur 72 Stunden und die andere länger, aber Handel! Dir brauch jetzt nichts peinlich sein, sorge für Gewissheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Restrisiko besteht immer. Den frühesten Test macht der Frauenarzt. Wenn du noch innerhalb der 72 Stunden bist kannst du die Pille danach noch nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er ihn dich rein gespritzt hat besteht eine hohe Chance das du schwanger bist. Es kann auch sein das du nicht schwanger bist. Wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Test kannst du immer machen aber ob du Dchwanger bist kann ja nicht wissen und wir schon garnicht weil du nicht geschrieben hast ob du schmerzen oder übelkeit hast deswegen wissen wir es nicht aber wie schon gesagt den Test kannst fu schon machen

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von letmeknoow
04.04.2016, 17:23

dankesehr ne ich habe keine schmerzen oder übelkeit. es ist ja erst vor 5 tagen passiert. kann ich den test trotzdem machen ?

0
Kommentar von Mieze1231
04.04.2016, 22:39

So ein Blödsinn!!

Ein Test wäre noch überhaupt nicht aussagekräftig! Nichtmal der Bluttest vom Arzt. Geht auch gar nicht. Eine befruchtete Eizelle hätte sich noch nicht mal eingenistet und der Körper weis noch gar nichts von einer möglichen Schwangerschaft.

Und Anzeichen wie Übelkeit hat man auch erst aller aller frühestens ab der 5. Schwangerschaftswoche!

1