Frage von cookiemampfer, 222

Ich bin mir nicht mehr sicher ob ich ihn ernsthaft Liebe?

Ich bin seit einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen. Es läuft alles perfekt, jeder meint man sieht uns richtig an wie verliebt und glücklich wir sind. Doch ich selber frage mich oft ob ich ihn richtig liebe. Nach meinem Empfinden ist die Freundschaft in unserer Beziehung sehr groß und die Liebe ist nur ein kleinerer Teil. Die Liebe hat auch mit der Zeit nachgelassen. Manchmal habe ich auch wieder Momente in denen ich wieder merke das ich ihn Liebe, doch auch wieder andere in denen ich ihn ansehe und mich frage ob ich ihn richtig Liebe.

Ich vermisse ihn auch wenn ich ihn länger nicht seh, und freu mich wenn er wieder bei mir ist und er ist mir sehr wichtig.

Ich habe mich noch nie einer Person so anvertraut und mich noch nie so gut mit jemanden verstanden...

Hattet ihr ähnliche Erfahrungen? Ist es normal das man mal Momente hat in denen man sich die Frage stellt ob man den Partner richtig liebt?

Antwort
von LongRyda, 54

Ist es deine 1. Liebe? Habt ihr die gleichen Ziele für die Zukunft? Was würdest du sagen, ist der Grund WARUM ihr zusammen seit?

Wenn du mir hilfst mit Antworten kriegst du auch welche :)

Kommentar von cookiemampfer ,

Ne meine zweite. Meine erste Beziehung war aber nicht so ernst. Über die Zukunft haben wir jetzt noch nicht viel geredet, aber eigentlich sind wir uns beide sicher, dass die Beziehung lange halten wird. Nur das ich mir mit meinen Gefühlen iwie unsicher bin wovon er aber nichts weiß. Wir sind zusammen weil wir uns sehr ähnlich sind und uns gut ergänzen. Ich bin sehr glücklich wenn ich mit ihm zusammen bin. Er versteht mich und ich kann ihm alles erzählen.

Kommentar von LongRyda ,

Wenn man in einer Beziehung ist, möchte man sich näher kennenlernen, um zu gucken ob sich ein Zusammenleben lohnt. Eine Beziehung ohne den Gedanken daran, wie man sich die Zukunft mit seinem Partner vorstellt, bringt ja nichts. Irgendwann kommt man einfach zu dem Punkt wo man sich die Frage stellt: "Wie geht's weiter?" Vielleicht redest du einfach mal mit ihm darüber. Frag ihn wie er sich die Zukunft vorstellt. <- das ist wirklich wichtig. Als Paar muss man gemeinsam ein Ziel verfolgen und sich gegenseitig unterstützen. Du sagtest selber, dass du mit ihm über alles reden kannst, warum dann nicht über den jetzigen Gedanken? Deine Gefühle verfliegen vielleicht, weil ihr 2 einfach Tag für Tag zusammen lebt und nichts habt wofür ihr zusammen arbeitet... Alles lieb gemeint ^^

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 114

Das ist eine schwierige Situation für dich und mal um das vorwegzunehmen. Da was die anderen bezüglich der Beziehung von euch so von sich geben muss keineswegs objektiv sein. Was sollen sie letztendlich auch sagen, es dürfte ihnen wohl auch ziemlich schwer fallen das Gegenteil zu behaupten. Entscheidend hingegen ist allerdings dein Empfinden und da scheint es Dinge zu geben die vielleicht im Moment noch mehr im Hintergrund ablaufen die aber auch nicht unterschätzt werden dürfen. In deinem Kommentar schreibst Du auch unter anderem „ Wir sind zusammen weil wir uns sehr ähnlich sind und uns gut ergänzen. Ich bin sehr glücklich wenn ich mit ihm zusammen bin. Er versteht mich und ich kann ihm alles erzählen. „ Irgendwie scheint das aber etwas zu wenig zu sein um darauf alleine eine dauerhafte Beziehung aufzubauen.

Antwort
von Sareyla, 130

cookiemampfer

Ob man einen liebt oder nicht hängt nicht nur daran, das man einen vermisst, sondern auch daran was man:

-an ihn schätzt

-was man an einen vermisst

-wass weiß man über die Person z.b Musik, Hobbys, Aussehen, Augenfarbe, Haarfarbe Größe usw. auswndig ohne das er bei dir ist

-  was man bereit ist für einen zu tun

-ob man ihm vertraut denn Vertrauen ist in einer Beziehung sehr wichtig

-Wie ihr Gemeinsam denkt

Sind diese Punkte bei dir klar ist es deffenetief die wahre Liebe

By Sareyla

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten