Frage von sotrue1999, 32

ich bin meinem besten Freund wichtiger als er mir, wie kann ich das ändern?

Dieses Problem ist mir auch gerade erst aufgefallen, als er erfuhr, dass ich für ein Jahr nach England gehe. Er wirkte ziemlich traurig darüber, mich so lange nicht zu sehen.

Seit diesem Ereignis habe ich echt ein schlechtes Gewissen, denn ich konnte seine Reaktion nicht so gut nachvollziehen. Klar, ich wäre auch traurig wenn er weggehen würde, aber nicht in dem Maße. Zudem ist mir vieles vor ihm peinlich (z.b. meine whatsapp Chats), und wir haben unsere Geheimnisse.

Unsere Freundschaft baut eigentlich nur auf Spaß und Humor auf, nur selten fragen wir gegenseitig nach Rat, oder vertrauen uns gegenseitig große Geheimnisse an.

Ich möchte es unbedingt ändern, nur wie?

Antwort
von mimi142001, 32

Gar nicht du kannst die Gefühle bei deinem besten Freund nicht erzwingen
Manchmal ist es so das einer mehr empfindet als der andere

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Schule, 9

So sehr Du es auch möchtest, Du kannst letztendlich nichts herbeizaubern was in dieser Art nun mal bei dir nicht vorhanden ist. Im Übrigen ist es in der Freundschaft nicht gerade sinnvoll ein Maß anzulegen dafür wer nun wen wie stark mag. Was zählt, das ist die Tatsache, das ihr beide sehr gut befreundet seid und sogar beste Freunde seid und das ihr es hinbekommt diverse sich vor euch auftürmende Klippen zu umschiffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community