Frage von DynamoDresden12, 39

Ich bin mega schlecht in der Oberschule?

Hallo, ich M(14) gehe in die 7 Klasse und bin schlecht in der Schule... Habe auch schon einmal wiederholt. Ich habe ADHS und ich weiß nicht ob es daran liegt aber immer wenn ich lernen möchte vergeht mir sofort die Lust in ich lass mich von alles ablenken, und wenn ich es schaffe zu lernen dann vergesse ich es meistens wieder... ich bin kurz vorm Schulrausschmiss wegen meinen Noten+Benehmen... Hat jemand irgendwelche Lerntipps und hat jemand auch Ideen wie ich ohne Lernen die schule schaffe? Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jerkfun, 21

Hi.Ich versuch mal zu trennen.Pubertätsbedingt läuft es in der 7.oft nicht so gut.Dies könnte man so stehen lassen,nach der Null-Bock-Phase,der Auflehnung und alles ist interessant nur eben die Schule nicht.Wenn Du allerdings schon einmal wiederholt hast,stellst sich die Frage nach einem Schulwechsel.Was sagen Deine Eltern? Musst oder sollst Du das Abi machen ? ADHS macht es nicht leichter,aber das soll im Laufe der Pubertät nachlassen.Hier sollte Dein Kinderarzt eigentlich eine Meinung zu haben.Benehmen,kannst Du was konkretes sagen? Einen Schulverweis gibt es doch eigentlich bei beharrlichen oder einem sehr schwerwiegenden Verstoß?  

Alles in allem wäre es gut,wenn Du dem Rauswurf zuvorkommen würdest.Wenn musst Du überzeugen eine Realschule ,Mittelschule zu besuchen? Kannst Du den Vertrauenslehrer noch ansprechen ? 

Bekommst Du Medikamente ,wegen Deinem Aufmerksamkeitsdefizit / Syndrom? 

Bitte melde Dich und ich kann Dir sicher einen ganz konkreten Rat geben.Bei einem Neuanfang auf einer anderen Schule musst Du aber wissen,was Du nicht mehr tun sollst und darfst.Und sag mal ,ob Du einen Guten Freund hast und wie es bislang so in der Klasse für Dich lief.Grüße.

Kommentar von DynamoDresden12 ,

Das Problem ist das ich wegen dem ADHS mein Verhalten meistens nicht unter Kontrollen habe und deshalb den ganzen Unterricht nur reinquatsche, das ist jetzt schon meine 3 Schule (seit der 5. Klasse) und ich möchte unbedingt den Realschulabschluss schaffen. Meine Eltern helfen mir leider nicht mehr. Tabletten wegen dem ADHS habe ich zuletzt vor einem halben Jahr genommen.

Kommentar von jerkfun ,

Ok.Wenn deine Eltern Dir nicht helfen(),dann bleibt Dir nur der Weg zum Jugendamt.Du musst vermutlich medikamentös begleitet werden,ansonsten schaffst Du es nicht.So kannst auch Dein Verhaltennicht bewusst steuern.Gut,ob Realschule oder sogar nur Hauptschule,Hauptsache einen vernünftigen AbschlußDu bist jetzt in einem Alter wo man noch viel heilen kann,aber auch viel kaputtmachen kann.Mit einem ordentlichen Abschluß kannst immer noch die Quali machen oder eine FOS besuchen.Das ist jetzt nicht das Thema.Du musst beschulungsfähig werden.Wenn Du in etwas mehr als zwei Jahren in der 3.Schule bist,könnte eine ganz spezielle Förderschule für Dich notwendig sein.Aber auch diese führen heutzutage oft zu einem Hauptschuabschluß,bzw,dieser kann abgelegt werden.Ich hoffe Du wirst noch einmal intensiv begutachtet und man erkennt was mit Dir los ist und setzt sich für Dich ein.

Antwort
von duckman, 16

Wirklich schade, dass du die Frage hier stellen musst. Aber immerhin schön, dass du dich damit befasst und dich traust. Gibt es in deiner Schule denn einen Ansprechpartner / Vertrauenslehrer die dir Tipps geben können?

Evtl. können deine Erziehungsberechtigten dir auch beim lernen helfen?

In der Schule hatten wir ein Fach das hieß Methodentraining - da hatte man einfach gelernt wie man lernt. Größere Texte bearbeiten, wie man an eine schwere Matheaufgabe rangeht, ....

Evtl. gibt es an deiner Schule ja auch solche Projekte oder Nachhilfegruppen

Wichtig ist auf jeden Fall dass du es selbst willst - das du hier die Frage stellt ist schon mal der Anfang.

Kommentar von DynamoDresden12 ,

Leider gibt es bei uns keinen Vertrauenslehrer. Aber danke für den Tipp mit der Nachhilfe ich werde das mal bei einer Klassenleiterstunde ansprechen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten