Frage von xVoLtaRuS, 50

Ich bin krank, was habe ich wahrscheinlich?

Hey Leute, Am freitag hatte ich fieber schnupfen und hatte Halsschmerzen, also habe ich mich geschont. Das der schleim ist eher stirnregion und Hals/luftröhre. Auch am Husten bin ich ordentlich. Der schnupfen ist heute nicht mehr in der nase sondern stirn und hals. Die Nase läuft nicht. Ich spüre immer ein kitzeln in der Luftröhre beim einatmen durch den mund mehr also durch die Nase. Ich schone mich schon die ganze Zeit und trinke viel. Habe jch vielleicht eine Bronchites? Zum Arzt gehe ich wahrscheinlich sowie so noch. warte den Sontag aber noch ab. Was habe ich und was sollte ich tun?

Antwort
von Rose1606, 22

Ich glaube diese Frage kann dir keiner so wirklich beantworten, da es hier zu einer Diagnose eines Arztes bedarf, so würde ich das zumindest sehen. 

So wie das klingt, könnte es theoretisch auch eine fiese Erkältung sein. Ich bin der Meinung, es bringt nichts, sich Gedanken darüber zu machen, WAS man hat und ob es schlimm ist oder nicht, weil man sich dadurch nur noch verrückter macht und sich dann rein steigert. 

Wenn es schlimmer werden sollte übers Wochenende, speziell den Sonntag über, dann würde ich allerdings empfehlen vielleicht einen Arzt aufzusuchen der Notdienst hat oder ins Klinikum zu fahren, was da aber wohl länger dauern wird, als bei einem Arzt, der Notdienst hat. 

Ich wünsche dir jedenfalls weiterhin gute Besserung und denke aber nach wie vor, dass es einfach eine schlimme / fiese Erkältung ist.

Antwort
von AKarenina, 14

Was genau du hast, wird dann ja sicher der Arzt sagen. Ferndiagnosen sind ja nicht das Wahre... Könnte zumindest sowas wie Nebenhöhlenentzündung, Bronchitis o. ä. sein. 

Sich zu schonen ist auf jeden Fall sehr richtig. Auf jeden Fall solltest du viel trinken, um den Schleim zu lösen. Wenn du sowas da hast, dann gerne auch Tee mit Thymian oder Ingwer. Nasenduschen dürften auch nicht schaden.

Antwort
von LightBall, 15

Warum um Himmels Willen suchst du hier nach einer Diagnose? Nur, aber nur ein Arzt kann dir da helfen. Sei nicht so leichtsinnig mit deiner Gesundheit und gehe am besten zu einem Arzt, besser gleich als spät.

Antwort
von xVoLtaRuS, 23

Tut mir leid für die Rechtschreibung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community