Frage von pandachaaan, 41

Ich bin krank und kann nicht schlafen wegen der Sonne was soll ich machen?

Hey:)

Ich bin krank und ich würde so gerne eine Runde schlafen. Aber das Licht scheint direkt in mein Gesicht da mein bett direkt neben dem Fenster steht. Hab auch keine rollläden da ich im Keller wohne. Ich will mich nicht unter mein bett verkriechen müssen nur um ein bisschen schlaf zu bekommen.😅 Und decke über mein Kopf kann ich auch nicht machen weil ich dann das Gefühl hab das ich ersticken muss.

Antwort
von Miramar1234, 19

Schlaf am Tage ist bei den wenigsten Krankheiten nützlich.Ausruhen ja,auch Bettruhe,aber nicht unbedingt Schlaf.Wenn Du nur die Nacht durchgemacht hast,wäre es wichtig wach zu bleiben und normal schlafen zu gehen,um wieder in Rhytmus zu kommen.Die Fenster abdunkeln kann aber z.B.bei Kopfschmerzen,gar Migräne sehr nützlich sein.Hast eine Decke? Eine Gardine.Irgendwo einklemmen,über die Stange ziehen.Beste Grüße

Antwort
von Miumi, 17

Du kannst eine Decke oder ein großes Handtuch nehmen und ins Fenster "einklemmen". Also dir sozusagen einen Blick dichten Vorhang provisorisch schaffen.

Antwort
von Otilie1, 11

dann nimm einn handtuch und oder einen schal und binde das um den kopf, bzw. über die augen wie eine augenmaske

Antwort
von MrZurkon, 17

Dann häng halt was vor dein Fenster. Decke,Bettbezug,Handtuch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten