Frage von Celini02, 64

Ich bin krank, 13, wie lang darf mich meine Mutter zuhause lassen, 3 Tage in der Woche oder 3 zusammenhängende Tage?

Antwort
von LiselotteHerz, 64

Wenn Du ernsthaft krank bist, darfst Du auch durchgehend eine Woche zuhause bleiben. Es macht wenig Sinn, wenn Du zwischendurch immer mal in die Schule gehst, wenn Du krank bist. Dein Körper erholt sich am besten, wenn er durchgehend mal Ruhe hat. Je nach Schule ist es evtl. sinnvoll, wenn Du einfach mal zum Arzt gehst und Dir ein Attest holst, also eine Krankmeldung. lg Lilo

Kommentar von Celini02 ,

Der Arzt will 5€ für ein Attest. Und das will meine Mutter nicht.

Kommentar von beast ,

Dann  wechselt  den  Arzt ...  wenn  Euch  das  Attest  zu  teuer  ist

Kommentar von Miramar1234 ,

Kindern darf für die AU / Attest nichts berechnet werden.Sage es Deiner Mutter .Diese könnte sich bei der kassenärztlichen Vereinigung oder der Krankenkasse beschweren.

Antwort
von nurzurecht, 24

Wenn Du WIRKLICH krank bist, kannst Du so lange zuhause bleiben bis Du wieder gesund bist. Dann hast ja auch eine Krankmeldung vom Arzt.

Du kannst aber nicht 3 Tage pro Woche krank sein und das Woche für Woche. Dann gibts ganz sicher Ärger und sofern Du Schüler bist, kommen die Ämter früher oder später ins Spiel. Also, bist Du wirklich krank oder hast einfach keine Lust?

Das Leben ist kein Wunschkonzert und Du solltest, wenn auch manchmal nicht einfach, das eine oder andere negative einfach angehen und Dir nicht selbst Steine in den Weg legen.

Kommentar von Celini02 ,

Ich bin wirklich krank. Meine Mutter glaubt mir nicht und will nicht zum Arzt weil das Attest 5€ kostet.

Antwort
von Miramar1234, 26

Solange wie Du brauchst um gesund zu werden.Sicher denkst Du an die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ,die man auch zur Entschuldigung in der Schule braucht,bzw.es sinnvoll ist,diese unaufgefordert abzugeben.Am 3.Tag der Fehlzeit soll diese vorliegen.Eine Entschuldigung ohne Attest ist immer ,bei jeder Fehlzeit erforderlich.Ich hoffe Du meinst jetzt mal nicht die soziale Isolation,alleine sein.Da gibt es leider keine klare Regelung.Liebe Grüße.

Antwort
von MoBruinne, 7

wenn du krank bist, bleibst du zu Hause.  So einfach ist das. 3 Tage in der Woche - 3 Wochen am Stück - egal...

Nicht bei nem leichten Schnupfen - das sollte logisch sein. Aber wer krank ist gehört ins Bett und nicht in die Schule. Eine rechtliche Regelung gibt es dazu nicht.

Antwort
von EmelySpange, 14

Hi, Bei uns ist das so dass man vor und nach wochenende eine ärtztliche bescheinigung braucht. Geh zum Arzt und der schreibt dich krank.

Antwort
von brennspiritus, 31

Da du minderjährig bist, kann dich deine Mutter für die ganze Woche entschuldigen, falls es keine anderen Bestimmungen in deiner Schule gibt.

Antwort
von beast, 14

Solange,  bis  Du  wieder  gesund  bist..... Das  kann  ein  einzelner Tag  sein  in  der  Woche, oder a ber  auch  ne  ganze  Woche,  wenn  Du  Dich  nicht  gut  fühlst. Ab  dem  dritten  Fehltag  wird  von  vielen  Schulen  aber e in  Attest  vom  Arzt verlangt. Da  reicht dann  ein  "Muttizettel"  als  Entschuldigung  nicht  mehr  aus.

Antwort
von TheFl3sh15, 13

Ich glaube nach 3 tagen bist du verpflichtet zum Artzt zu gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten