Frage von BlancFn, 25

Ich bin krank .. was soll ich machen.?

Also mein Hals kratzt, muss inmer mal wieder Husten und meine nase ist ein wenig verstopft ... ich machen in Sport jedoch heute die Prüfungen ...Also ist es nicht gut wenn ich da mit mache ? oder ist dass egal .... sollte ich hin gehenbdie prüfung machen und dann gehen oder wie jetzt ?

Antwort
von LiselotteHerz, 13

Das sind die ersten Symptome eines grippalen Infektes. Das können wir nun wirklich nicht beurteilen, wie gut oder wie schlecht Du Dich fühlst.

Wenn ich ein bißchen Kratzen im Hals hätte, würde ich heißen Tee trinken und Halsbonbons lutschen. Gegen eine verstopfte Nase helfen Nasenspülungen mit Salzwasser und ab und zu mal Husten ist für mich keine schlimme Erkrankung.

Wenn es eine wichtige Prüfung ist, Dir nicht kalt ist oder Du Dich gar fiebrig fühlst, würde ich hingehen. Fühlst Du Dich allerdings jetzt schon auffallend schlapp, geh zum Arzt und lass Dir ein Attest ausstellen. Dann musst Du die Prüfung halt wiederholen.

lg Lilo

Antwort
von HelpfulMasked, 25

Husten und eine verstopfte Nase ist m.M.n. kein Grund dem Unterricht fern zu bleiben. Wenn es für dich wirklich nicht möglich ist am Unterricht teilzunehmen solltest du mindestens ein ärztliches Attest vorweisen können.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von BlancFn ,

nicht unterricht nur Sport weil man kein Sport machen sollte wenn man krank ist was fuer Unterricht

Kommentar von HelpfulMasked ,

Es gelten unterschiedliche Empfehlungen für zum Beispiel eine starke oder nur eine leichte Erkältung. Sport ist außerdem nicht gleich Sport.

Und "was fuer Unterricht" Soll das eine ernste Frage sein, wirklich?

Sportunterricht z.B.?....

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 7

Hallo!° Deine Entscheidung was Du jetzt machst- Ohne Fieber wird es irgendwie gehen - mit solltest Du es lassen.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von dinkelfIocke, 11

Wenn ich "ein wenig Kratzen im Hals, Husten und eine verstopfte Nase" hätte und heute Prüfungen wären, würde ich definitiv erscheinen.

Geht es dir jedoch so schlecht, dass du es dir nicht zutraust die Prüfung erfolgreich zu absolvieren (Fieber o. ä.) dann musst du zum Arzt gehen. Schaue aber, dass er dich dann die komplette Woche krank schreibt. Wärst du nämlich nur heute plötzlich krank, glaubt dir das kein Mensch.

Gute Besserung!

Antwort
von KleinToastchen, 12

Schon mühsam, dass man immer genau an den Tagen krank ist, an welchen man Prüfungen hat.... ;-) Wenn du dich nicht gut fühlst, dann geh zum Arzt. Er wird dann beurteilen, ob du Sport machen kannst oder ob du ein Attest bekommst und zu Hause bleiben kannst.. Ohne Attest einfach nicht an die Prüfung zu gehen, bringt dir nur Nachteile. 

Kommentar von BlancFn ,

eigentlich wollte ich die Prüfung nur hinter mir haben aber kek

Antwort
von Wolfi230, 19

Muss du schauen kannst ja hingehen erklärst den das und die werden dann schon sagen wie du das machen kannst

Kommentar von BlancFn ,

also sollte ich den Lehrer fragen

Kommentar von Wolfi230 ,

jepp ist immer am besten

Antwort
von TheAllisons, 16

Wenn du krank bist, solltest du keine Sport machen. Das ist ungesund

Kommentar von BlancFn ,

Danke :D

Antwort
von hanshans70, 14

guten morgen, das hängt davon ab wie doll. wenn du etwas verschnupft bist besorgst du dir was aus der apotheke und machst die prüfungen. wenn du eine dicke erkältung oder grippe hast, dann lässt du dich krank schreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten