Ich bin Junge aber trage gerne Mädchenkleidung ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wir sollten uns nicht durch unsere Kleidung definieren, oder das, was die Gesellschaft als "normal" bezeichnet. Ich bin einMädchen und ich ziehe jetzt nicht unbedingt Jungsklamotten an, aber auch keine "Typisch-Mädchen-Kleidung".

Ich trage gerne Holzfällerhemden, Jeans, Pullover, trage meine Haare kurz und einen Hut. Das steht mir, darin fühle ich mich wohl. Und das merken die Meisten und dann finden sie das gut.

Und wenn nicht, dann haben sie kein Verständnis und dann haben wir einfach nichts miteinander zu tun, und dann ist das auch gut so.

Trage das, was dir gefällt, und was die anderen denken sollte wenn überhaupt an zweiter Stelle die Frage sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist Jungenkleidung? Oder andersrum: nenne mir bitte auch nur ein einziges Kleidungsstück, das ausschließlich von Männern getragen wird? Pech, egal ob Krawatte oder Unterhose mit Eingriff, gibt es alles auch in der Damenabteilung.

Du hast halt eben Spaß an dieser Mode, ja und? Das tut keinem weh. Natürlich, wenn Du Dich so kleidest musst Du mit dummen Sprüchen von dummen Leuten rechnen. Ist die Frage wie Du damit umgehen kannst? Aber verboten ist das nicht.

Wie Deine Eltern reagieren kann ich nicht sagen. Ich würde meinem Sohn (10) ausreden, sich so in der Schule zu kleiden, weil ich ihm nicht zutraue sich da entsprechend durchsetzen zu können. Ich fürchte, er würde an den Sprüchen kaputtgehen statt durch diese stärker zu werden.

Andererseits würde ich Gelegenheiten suchen, wo er sich so kleiden kann wie ihm das gefällt, und das unterstützen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dreh doch die Frage mal um: viele Mädchen tragen Jungenkleidung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Recht, das sit sicher schön, denn ein Mädchen zu sein ist viel besser und das größte Glück wo man haben kann. Du kannst es ja privat machen nur draußen und in der Schule werden sie es nicht mögen und die Lehrer könnten Dich auch heimschicken. Aber als Mädel fühlt man sich einfach federleciht und wunderbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Killua7
23.10.2016, 21:21

XD

0

Ich würde es gar nicht bewerten wollen. Zum einen bist Du in einem Alter, in dem die Hormone Karussel fahren. Zum anderen spielt es keine Rolle. Kleidung ist nur eine Norm in einer entsprechenden Kultur.

Es gibt auch noch andere Gründe für deine Wahrnehmung: vielleicht riecht die Kleidung gut, hat eine andere Textur und fühlt sich gut an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung