Ich bin jetzt 14 Jahre alt und habe eine vorhautverklebung also die Hälfte der Eichel ist ganz frei und wollte fragen was ich machen kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde bis zum 21. Lebensjahr warten und das ganze etwas dehnen etc. Wenns bis dahin nicht besser wird: Beschneiden lassen. Ist nicht so schlimm, wie man denkt (hab erfahrung ;) ).

Aber ich rate dir zu 200% zum Urologen zu gehen. Lass dir aber nicht andrehen, dass du UNBEDINNGT beschnitten werden musst. Frage nach alternativen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorhautverklebung ist normal. Sie geht von allein weg. Mit 14 kann das schon noch sein. Wenn die Hälfte deiner Eichel schon frei ist, dann geht die Verklebung schon langsam zurück. Beobachte es einfach über längeren Zeitraum.

Alternativ kannst du auch immer wieder daran ziehen (Dehnübung), dann löst sie sich wahrscheinlich schneller (und du hast vielleicht schöne Gefühle dadurch :D ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung