Frage von gonnab, 53

Ich bin irgendwie immer müde?

Obwohl ich heute 13Stunden schlaf hatte , war ich am Morgen bis jetzt todmüde.
Bin um 22:00Uhr eingeschlafen.
Woran liegt das? Ich bin echt oft immer müde.
Ursachen?
Bin 14 Jahre alt

Antwort
von Tavtav, 20

Liegt meistens an den Schlafzyklen.
Da gibt es mehrere Phasen, zb die Tiefschlafphase.
Versuche dich mal an gewisse Alarm Apps, die dir die Zyklen ausrechnen.

Antwort
von Cem229, 37

Zu viel schlaf ist nicht gleich gut.

Versuche so am Tag 8 stunden zu schlafen zu viel Schlaf macht dich nur schlapp und du hast keine ernergie für den Tag.

Antwort
von RedSprite, 22

Du bist im Wachstum. Ich würde mir da keine all zu großen Sorgen machen. 

Antwort
von Geisterstunde, 3

Möglicherweise schläfst Du zuviel.

Antwort
von MellyMausMaus, 25

Deine innere Uhr stellt sich im Lauf des Lebens um. Als Baby ist man immer abends müde, als Jugendlicher tagsüber und als erwachsener wieder abends. 

Du bist gerade so in der umstellphase, die ist anstrengend (bin genauso alt wie du!!) 

Deine Melly

Antwort
von BeliPerle, 17

Liegt an der Paupertät, da bekommt alles mögliche für Probleme. 

Ich hatte vor vielen Jahren immer Schlafprobleme, indem ich nur 0 - 3 Stunden pro Tag schlafen konnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten