Frage von glaziolamanga, 39

Ich bin in meinen Teamkamerad verliebt, der aber 1 1/2 jahre jünger und n kopf kleiner als ich ist. was soll ich tun?

ja er ist erst frisch 14 geworden und ich werde im sommer schon 16, ich hab mich in ihn verliebt, ich sehe ihn jeden donnerstag und in zukunft auch öfter, aber mit dem glück, welches ich habe, wirds nie was.. ich bring ihm sachen bei, er mir aber auch bissel.. ich weiss einfach nichtbwas ich tun soll. er ist auch reif im kopf aber gay/bi ist der eh nicht ..

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 13

Na gut Du bist zwar in deinen Teamkamerad verliebt aber die Sachlage ist doch dennoch absolut eindeutig und es spricht auch nicht mal annähernd etwas dafür, dass es mit euch mal etwas werden könnte und von daher solltest Du mit beinahe 16 Jahren realistisch genug sein, um die Angelegenheit so zu sehen wie sie ist eben eine Mission Impossible.



Antwort
von Raza97, 39

Naja wenn du schon sicher weißt das er kein Interesse an gleichgeschlechtlichen haben wird, solltest du ihn einfach vergessen. Ihn dadurch in eine unangenehme situation zu bringen fände ich nicht fair. 

Kommentar von glaziolamanga ,

ich weiss es ja nicht, ich meine das nur , weil es noch nie so war xD @Raza97

Antwort
von dieMasterin, 28

Hmm schwierig.endtweder du versuchst es weiterhin oder du gibst ihn auf :/

Antwort
von meinerede, 34

Jeder ist seines Glückes Schmied. D.h. aber auch: Realistisch sein und nicht Utopien hinterherrennen. Umpolen geht  auch nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten