Frage von hey1337, 92

Ich bin in meine beste Freundin verliebt, ich möchte es aber nicht?

Hallo Community, ich hatte schon einmal so eine ähnliche Frage gestellt nur bin ich irgendwie jetzt noch verzweifelter. Entschuldigung für meine Rechtschreibfehler und Grammatik Fehler.Ich war nie wirklich stark in Deutsch. Wer es schafft diesen ganzen Text durchzulesen, hat jetzt schon meinen größten Respekt ^^

Ich war eigentlich immer der Meinung das ich nicht in sie verliebt bin und ich Angst habe sie zu verlieren. Warum ? Weil sie einen Jungen Online in einem Videospiel ( League of Legends) kennengelernt hat. Niko. Ich bin eher eine Person die ''Kalt'' ist, nicht viel redet, aber auch ein starkes Selbstbewusstsein hat. Und ich war auch nie wirklich verliebt. Ich war eigentlich immer stolz auf meinen Charakter und froh das ich die Person bin, die ich bin. Nur schafft es dieser Niko meine beste Freundin immer zum lachen zu bringen, das sie selbst sagt das sie dank ihm all ihre Probleme weglacht. Ich war irgendwie Eifersüchtig auf diesen Niko und dachte erstmal nur ich hätte einfach Angst das ich einfach weniger mit ihr zu tun haben werde. Doch als sie mir heute geschrieben hat das sie fast mit Niko zusammen ist, da ihr heute nochmal klar geworden ist wie sehr sie ihn mag und ihr fällt auch auf das Niko sie auch sehr mag. Nur ich glaube sie Wohnen um die 300km voneinander entfernt. Doch sie werden sich bald im Sommer auf der Gamescom treffen und sie möchte ihn dann fragen ob er eine Beziehung möchte. Ich bin mir zu 100 % sicher das er Ja sagen wird. Vom Charakter her sind wir eigentlich fast komplett anders. Er erzählt viel und würde alles für sie tun.. wirklich alles. Ich bin eher der härtere kältere und er der warme weichere. Mir ist dann einfach nach der Nachricht aufgefallen wie hart Eifersüchtig ich auf diesen Niko bin und ich auf einmal kurz ein Hass Gefühl für meine beste Freundin entwickelt habe. Da hab ich gemerkt das ich anscheinend doch in sie verliebt bin. Eigentlich weiß ich immer mir selber zu helfen, doch in diesem Fall hab ich echt keine Ahnung was ich tun soll. Ich bin so verzweifelt und es macht mich nur kaputt. Ich würde es ihr einfach so gerne sagen, aber ich hab Angst das ich damit die Freundschaft kaputt mache.. Ich hab auch schon versucht mit anderen Mädchens zu schreiben, wo ich eine Chance hätte, aber ich hab einfach Null Interesse an anderen.. wirklich Null. Hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.

Antwort
von sireisenblut, 41

dann sprich mit ihr darüber.sag ihr wie du empfindest und das du anscheinend schon sehr lange so empfindest.versuch ihr einfach deine echten Gefühle zu sagen.eure Freundschaft würde mehr kaputt gehen wenn du immer eifersüchtig auf den kerl bist als wenn du ihr sagst das du sie liebst.wenn du ihr sagst das du sie liebst könnte sie dir maximal einen korb geben und ihr wärt vielleicht erstmal nicht mehr so stark befreundet.wenn du aber immer eifersüchtig auf den bist wirst du früher oder später den kontakt zu ihr abbrechen weil es dich vielleicht fertig macht.das würde dann nicht nur dich sondern wahrscheinlich auch sie verletzen.also sag es ihr einfach, das macht eure Freundschaft vielleicht nicht so kaputt(wenn überhaupt) wie wenn du immer eifersüchtig auf den bist.

viel glück noch :)

Antwort
von Elfi96, 28

 Du bist eifersüchtig auf Niko, ergo bist du schon längst in sie verliebt, obwohl du es nicht sein willst. Weißt du, dass sich dein Herz nicht vorschreiben lässt, dass es keine Liebe fühlen soll? 

Auch wenn sie sich gut mit Niko versteht und sie sich mit ihm auf der Gamescom trifft: beachte bitte, dass man die 300km zwischen den beiden Wohnorten nicht mal eben mit einer halben Stunde Zug fahren überbrücken kann. 

Wenn du Angst hast, sie als beste Freundin  zu verlieren,  musst du lernen, über deinen Gefühlen zu stehen. Du kannst lernen, sie zu lieben, ohne sie zu wollen. Ich weiß, dass das schwer sein kann, aber es ist machbar. Sei ihr eine Stütze, wenn sie ihn mal wieder nicht besuchen kann und unternehme was mit ihr. Auf Dauer würde ich dem Niko keine Chancen einräumen. 

LG 

Kommentar von hey1337 ,

Hmm.. Danke :) Das hat mir weiter geholfen. 

Antwort
von ThomasAral, 36

das ist die berühmte friendzone ... da kommst du nicht mehr raus und da du es ja wegen coolness eh nicht willst, kannst nur zuschauen.   sie wird dir alles erzählen und du kannst vor wut kochen ... mehr aber nicht

vorteil die entfernung ... in 90% der fälle wird das nichts gescheites

Kommentar von hey1337 ,

Endlich hab ich es anscheinend auch mal geschafft in die Friendzone zu kommen ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community