Frage von osti4ever, 79

Ich bin in meine beste Freundin verliebt, ich bin am verzweifeln, was soll ich nur tun?

Hallo, ich habe seit gut einem Jahr eine beste Freundin, sie ist 20 jahre alt und ich bin 17 und Männlich aber in den letzten 4 Wochen habe ich gemerkt das sie mir so verdammt viel bedeutet um es kurz zu fassen, ich hab mich total in sie verliebt :( Sie ist einfach so unglaublich toll, ihr Charakter ist einzigartig und sie ist so sympathisch... Noch nie zuvor habe ich so eine tolle Frau kennengelernt.. ich würde sie am liebsten heiraten :( Leider hat sie aber einen Freund und wir machen oft was zu dritt aber auch viel zu zweit, wenn wir aber zu dritt sind, küssen sie sich verdammt oft und ich kann das einfach nicht mit ansehen, ich bin da immer total fertig mit der Welt.. Ich finde ihr Freund hat sie nicht verdient, so wie er sie manchmal behandelt, so würde ich nie im Leben zu ihr sein weil sie einfach viel zu süß ist :( Kann mir vielleicht jemand dringend einen Rat geben? Ich weiß nicht mehr was ich tun soll, ich lieg jede Nacht schlaflos im Bett und bin so traurig.. Liebe Grüße..

Antwort
von Soulzer, 28

Man muss einfach sagen dass man sich nicht an Mädels ranmacht die einen Freund haben, das gehört sich einfach nicht. Dir würde es auch nicht passen wenn es andersherum wäre.

"so wie er sie manchmal behandelt" - entweder steht sie einfach auf solche Typen die so mit Frauen umgehen & er ist einer von der sorte, oder sie führen eine normale bezeihung, glaub mir, nach ein Paar Jahren beziehung ist es vollkommen normal dass man sich mal auf die Nüsse geht & nicht jeder Tag so "Friede, Freude, Eierkuchen" ist.

"so würde ich nie im Leben zu ihr sein weil sie einfach viel zu süß ist" - so dachte ich auch mal, aber glaub mir, nach einer gewissen Zeit wenn das Verliebtseinsgefühl verflogen ist sieht es schon ganz anders aus :D In jeder Beziehung streitet man sich halt mal, vollkommen normal.

Also entweder schnappst du sie dir und redest mit ihr drüber, und riskierst evtl. sie als Freundin zu verlieren, oder du lässt es sein und schlägst sie dir aus den Kopf.

Es gibt noch viele Mütter mit schönen Töchtern da draußen, sie mag dir zwar im Moment wie die einzige Liebe vorkommen, aber das ist vollkommen normal im deinem Alter, in deinem Alter hab ich genau das selbe durchgemacht und lebe heute trotzdem in einer Glücklichen beziehung , auch wenn es dir schwer fällt, aber du musst eine entscheidung Treffen.

Sein lassen oder sie evtl Freundin verlieren. Oder halt bei ihr landen, was ich aber eher für unwahrscheinlich halte. Wünsche dir jedenfalls viel Glück

Antwort
von Tonnychan, 30

Ich denke, dass du da nicht dazwischenfunken solltest. Deine beste Freundin scheint ihren Freund eben sehr zu lieben, da kann man nichts machen, selbst wenn es dir damit schlecht gehen sollte.

Vermutlich denkt man immer, dass man jemanden mehr verdient hat, weil man unterbewusst die Person eben so sehr möchte. Wenn sie glücklich ist, dann musst du wohl weitersehen und eine andere finden, auch wenn das schwer für dich ist

Antwort
von zahlenguide, 22

sorry, aber ihre bindung zu ihm ist so stark, dass es von dir unklug wäre, ihr näher zu kommen.

vielleicht trennt sie sich eines tages von ihm, aber selbst dann würde ich ein paar monate warten bis sie wirklich von ihm gedanklich weg ist, weil es meistens nach einer trennung nicht klappt mit einer neuen partnerschaft (bei frauen).

du solltest jetzt dein leben so vielseitig leben wie es geht um deinen liebeskummer los zu werden. er wird dich zwar trotzdem 3-4 monate begleiten, aber du kannst ihn abmildern, indem du wirklich vielseitig lebst.

also beginn sportarten, deren namen du heute nicht kennst; schreibe dir 7 kurzfristige, 7 mittelfristige und 7 langfristige ziele für dein leben auf und beginne mit den kurzfristigen; schau in lokale zeitungen, was in deiner gegend los ist und geh auf events.

du kannst auch 10 minuten am tag einplanen, an denen du deine gefühle rauslässt, aber eben nicht mehr. dein gehirn soll lernen, dass man auch in 10 minuten seine traurigkeit/wut abarbeiten kann. 

wenn du diese phase des lebens hinter dir hast, wirst du mal verletzlicher als andere menschen sein und mal viel selbstbewusster, weil du diese phase erfolgreich überstanden hast.

Kommentar von zahlenguide ,

du kannst auch zusätzlich noch 10 minuten am tag einplanen, in denen du dir ein trauriges video anschaust, bei dem du immer weinen musst. oft hilft das innerhalb von 6-8 wochen wieder die gefühle steuern zu können, weil dein gehirn dadurch lernt, dass auch traurige phasen nicht den ganzen tag dauern müssen, den rest des tages machst du dann nützliche und spassige dinge, wie oben beschrieben.

Antwort
von wolfenstein, 22

Da gibt's nichts was du machen kannst. Da sie sich auch oft küssen heißt ja das bei denen ausser paar normale Probleme alles in Ordnung ist. Am besten für dich wäre Kontakt abbrechen,ist besser für dein Herz. Es gibt halt dieses Freundschaft Mann Frau nicht. Frau und Mann sehr wohl. Solange du auch zu viele Gefühle für diese Frau hegst kannst du keine neue interessant finden und bleibst unglücklich. Zu mal es nicht ok ist im allgemeinen, stell dir mal vor du wärst mit ihr zusammen und ein anderer würde das machen was du machst. Sowas ist immer sch...
Alles Gute

Antwort
von mxxnlxght, 20

Ich würde dir auch raten, es dabei zu belassen, so hart es sich auch anhört.
Ausspannen ist heftiger, als wie ihr Freund vielleicht mit ihr umgeht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community