Frage von haschproblem, 88

Ich bin in letzter zeit müde und leicht depressiv woher kann das kommen?

Hi ich fühle mich energielos bin müde (obwohl ich früh genug schlafen gehe.) Apetitt hab ich auch nicht. Bin auch irgendwie traurig...Musik hilft mir auch nicht weiter (obwohl es mir eigentlich immer hilft und ich vor kurzem eine Gitarre bekommen habe worauf ich seid jahren gewartet habe kann ich mich trotzdem nicht richtig freuen).

Zu meinen freunden hab ich auch nix mehr zu sagen. Meine mum macht mir nur Stress. Meine Lehrerin ist bescheuert und macht alles nur schlimmer es läuft alles einfach schief von mir aus könnte man mich einfach erschießen...ich fühle mich unwohl...lache immer seltener...und meine laune ist einfach Down...was kann ich tun um das alles loszuwerden...?

Ich will wieder freude am leben haben....diese lebensmüdigkeit hatte ich früher schon mal...was raus kam war ein Disaster und ich landete im Krankenhaus...danach war die lebensmüdigkeit aber weg...ich brauch was aufregendes einen Adrenalin kick oder sowas...so kanns nicht weiter gehen bitte falls irgendwer weiss was mir helfen kann dann würde ich mich echt über eine Antwort freuen...

Und nochmal kurz ich weiss nicht ob das zusammenhängt aber ich bin extrem vergesslich in letzter zeit...ich hab mein gutefrage.net Passwort vergessen und zwar komplett genau in dem Moment wo ich mich einloggen wollte...seid dem kann ich nicht mehr in meinen Account rein -.- und manchmal bleibt mein Hirn auch einfach stehen und ich weiss nix mehr...und das klingt jetzt lächerlich aber wenn ich die Treppe runterlaufe weiss ich nicht welchen Fuß ich nehmen soll und nehme dann irgendwie die 2 stufe und falle einfach die Treppe runter...

lg haschproblem

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von MilaLiebe, 48

 mach Bungeejumping, da hast du richtig viel Adrenalin, wird dich etwas aufwecken)) und versuch einfach mehr raus zu gehen..triff sich mit Freunde, versuch deine Problem zu erzählen, die kennen dich viel besser, werden dann dir auch vlt helfen

Ich wünsche dir alles Gute 

Kommentar von haschproblem ,

na klar VON WELCHEM GELD DENN BITTE ? 

meine freunde sind bescheuert wie gesagt...

die fragen sich immer was für probs ich eig habe...

nimms mir nicht böse das ich so unhöflich bin..

danke..

Kommentar von MilaLiebe ,

An deiner stelle werde ich zu erst Vertrauensperson finden..mit den du immer reden kannst. und zweites so viel unternehmen wie es geht. Sonst kannst du vom Krankenkasse den Kur  anfordern, das hat mal meine Freundin gemacht, wo die viel Stress hatte. Vlt hilft es dir

Antwort
von KMarek, 36

...Magnesiummangel kann auch tatsächlich eine Ursache für Depressionen und Erschöpfung sein...

Antwort
von mariussnoopy, 44

hallo !

also wenn in deinem privatleben einiges schief läuft kann das mit hoher warscheinlichkeit daran liegen. 
ich hab selber so eine phase schon zwar schon längere zeit. mit gedankenkarussels uns schlechtes gefühl im ganzen körper und auch dpressiv. musik machen hilft eigentlich bei mir auch ganz gut. ich spiele selber auch gitarre und singe. hier mal ein guter link 

http://gitarrenblog-n-stuff.de/5-erstaunliche-fakten-ueber-die-wirkung-von-musik...

da steht in einem punkt auch etwas über depressionen.
halt durch, das ändert sich wieder ! und wenn nicht such am besten einen psychater auf auch wenn das hart klingen mag, aber die können einem am besten helfen
PS. bist nicht alleine=)

Kommentar von haschproblem ,

Hab da schon einen Termin. 

Das mag selbstsüchtig klingen aber was bringt es mir wenn ich nicht alleine bin? Andere sind mir egal es geht um mein Leben gerade...

Kommentar von mariussnoopy ,

versteh ich denk ich mir auch oft, aber man sagt ja so schön: geteiltes leid ist halbes leid.

du machst das schon. nicht aufgeben, alles änder sich

jetzt seh ich erst deinen namen. ich hab selber ne lange zeit geki**. dass kann sehr gut davon kommen. irgendwann gehen deine glücksgefühle flöten. und das dauert ne zeit bis die wieder kommen (je nach dem wie lange du schon konsumierst)

Kommentar von haschproblem ,

ICH KONSUMIERE NICHTS ICH NIMM AUCH KEINEN HASCH DAS HASCHPROBLEM HEISST SOVIEL WIE HASTDUEINPROBLEM? HASCHPROBLEM ODER HASCHTPROBLEM IST NE VERSION DAVON MEINE GÜTE JETZT HÖRT AUF ZU DENKEN ICH NEHME HASCH -.- ich bin 15 meine güte..

Kommentar von mariussnoopy ,

kann ja keiner wissen oder ? ich bin 16 und hab in deinm alter dümmlicher weise schon gekifft ! vielleicht solltest du deinen namen ändern wenn dich das zu sehr abfucked =D

wollte nuir helfen

Antwort
von eXistenZLos, 22

Hallo „haschproblem“ ... lass mich raten ... du hast ein Problem mit Haschisch :-)
ich bin extrem vergesslich in letzter zeit...ich hab mein gutefrage.net Passwort vergessen“ ...  you just made my day ... und wie hast du es wieder gefunden? ;-) Lass also das Grasrauchen sein.

Kommentar von haschproblem ,

gar nicht mein anderer account ist für immer verloren -.-

und nein der name hat nix mit hasch zutun haschproblem heisst was anderes was nich mit drogen zutun hat..meine güte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community