Frage von iTzXypo, 51

Ich bin in einer schlechten Situation.?

Habe in der schule mist gebaut und ein Brief kommt. Da meine Eltern seehr streng sind was Schule betrifft hab ich vor den Brief zu nehmen und die Unterschrift nach zu machen. Der nächste Sprechtag ist in 2 Monaten. Wird es da noch angesprochen?

Antwort
von Alex92fromHell, 18

Wenn man Mist baut sollte man dazu stehen und nicht alles NOCH SCHLIMMER machen.
Natürlich wird es angesprochen werden, warum sollte man beim persönlichen treffen darüber schweigen.
Sei ein Mann /Frau und steh zu deinen Fehlern

Antwort
von schelm1, 9

Ausschließen kann man das nicht und dann geht der Ärger für Dich erst so richtig los!

Da der Brief Deine Eltern angeht muß der auch den Eltern zur Kenntnis gebracht werden.

Antwort
von amuelue, 14

Wer mist baut sollte mir dem konsequenzen rechnen.

Ich weiß nicht was vorgefallen ist, und wie deine Eltern wirklich drauf sind.
Aber ich würde alles "Beichten" bevor ich mich noch tiefer in die Sache verrenne.

Antwort
von stertz, 15

Schlag dir das aus dem Kopf. Das fliegt garantiert auf und du hast dann richtig Theater. Steh zu deinem Fehlverhalten und trage die Folgen. So ist das nun mal.

Antwort
von hutten52, 13

Dein Ernst? Natürlich fliegt das auf. Dann hast du erst den richtigen Ärger.:

Außerdem, auch wenn es nicht auffliegt: Hör auf, Mist zu bauen und dich mit Fälschungen durchzumogeln. Es ist Zeit, vernünftig zu werden. Du willst doch nicht auf Dauer ein Fälscher und Trickser sein?

Antwort
von Raspushia, 11

Denke schon das es noch Thema sein wird - natürlich je nachdem wie schwer dein Fehler war. 

Aber im Grunde belügst du dich ja selbst mit dem fälschen der Unterschrift. 

Von nix kommt nix also arschbacken zusammen und den Eltern die Wahrheit sagen. 

Weil sonst hast ja ein doppelten Fehler gemacht :) 

Antwort
von 231Sandra, 20

Kommt drauf an was du angestellt hast. Aber meinst du nicht das es mehr Ärger gibt wenn du die Unterschrift deiner Eltern fälscht und es dann raus kommt. Wenn man Mist baut und es raus kommt muss man halt auch einfach dazu stehen können! Ich weis nicht was du angestellt hast aber es wird halt kurz Ärger geben und dann ist auch wieder gut. Mehr Ärger gibt es definitiv wenn du die Unterschrift fälscht und deine Lehrer deine Eltern in 2 Monaten doch drauf ansprechen!

Antwort
von KeinName2606, 12

Wenn die sogar nen Brief schicken, klar. Außerdem wer sagt denn, dass es nur um die Unterschrift geht? Vielleicht steht da drinnen, dass deine Eltern in die Schule kommen sollen.

Sei doch einfach ehrlich.. sonst wird es nur schlimmer.

Antwort
von ghul666, 17

Mit Sicherheit. Mach die Unterschrift nicht nach.

Du hast Mist gebaut, also steh dazu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten