Frage von userqy, 59

Ich bin in einer Ganztagschule und bekomme trotzdem viel Hausaufgaben. Warum?

Ich habe unter der woche fast immer um 17:00 aus. Wir bekommen trotzdem sehr viel hausaufgabe, jeden tag, übers wochenende, über die ferien... haben die lehrer bei ganztagschulen das recht hausaufgaben aufzugeben?

Antwort
von grubenschmalz, 31

Welches Bundesland? Ich bin Lehrer in NRW an einer Gesamtschule, hier darf z.B. von einem langen Tag auf den nächsten Tag nichts aufgegeben werden, außer es ist z.B. eine sog. Arbeitsstunde dazwischen, wo man Hausaufgaben erledigen kann.

Antwort
von dino1304, 43

Dagegen kannst du nicht viel machen. Versuche einfach, die meisten Aufgaben in der Mittagspause zu erledigen. Nutze jede Minute.

Antwort
von leocru, 34

Sie düren dir dennoch Hausaufgaben aufgeben, was macht ihr denn im GT so? macht ihr wie bei unserer schule da nur so "spiel und spaß" sachen wie "nähen für anfänger" oder wird knallhart unterricht gemacht?

Kommentar von userqy ,

unterricht

Antwort
von fusselchen70, 19

Sprich mit den Klassenkameraden und wenn die das mehrheitlich auch so sehen mit dem Klassenlehrer, mit der SV (heisst das heute auch noch so?) und mit der Elternvertretung.

Kann eigentlich keinen echten Sinn machen, nach einer so langen Tagesschulzeit noch groß Hausarbeiten zu bearbeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community