Frage von FreakiiAnyx3, 108

Ich bin in einem Jungen verliebt was in einem Mädchen verliebt ist, die so.... naja ich kanns nich beschreben -.- Das problem is: Alle finden mich agressiv!?

Als ich neu in die Klasse kam, hab ich mich total in einen Jungen verliebt. Nennen wir ihn mal.. Gustav :) Gustav ist total verrückt (so wie ich halt :D) und ist total nett!! ...dachte ich jeden falls... Als ich ihm ein zettel gab, wo drauf stand ob er sich mit mir treffen wollte weil ich mich persöhnlich nicht getraut hatte, hat er ihn einfach ZERRISSEN?! Ich war halt richtig traurig aber dann nach nem monat oder so hab ich bei meiner freundin "Matascha" :D übernachtet. Ich hatte endlich seine Nummer und als ich auf Klo war.. Hat meine freundin "Matascha" ihm eine nachricht geschrieben:"Du Gustav, ich mag dich sehr, sogar sehr!! aber du bist ja in "mulu" wie dennis gesagt hat." Dann hat er geschrieben :Ich liebe dich nicht! Und "Mulu" auch nicht. Matascha:Wen dann?!?! Gustav:kennst du nicht... WIE SOLL ICH MICH VERDAMTE KCKE FÜHLEN?!?! Ich hab als ich das gehört hab sofort angefangen zu heulen und wollte einfach nur noch sterben!! Denkt ihr.. er ist es wert.. naja ihr wisst schon..die schule zu wegseln? :´(

Antwort
von Diamantblume123, 22

Natürlich ist es nicht Wert für einen Jungen die Schule zu wechseln. Ich persönlich würde das Leben trotzdem genießen. Versuch den einfach zu vergessen, dann geht es dir besser.

Antwort
von Unzumutbar, 56

Natürlich es ist nicht wert die Schule zu wechseln. Solche "Dramen" gehen vorüber. Fokussier dich lieber auf die Noten, als auf sowas.

Kommentar von FreakiiAnyx3 ,

Du hast recht :) Ich hab 2 mathe arbeitem verhauen.. D:

Kommentar von Unzumutbar ,

In 90% eine Frage des Willens. :)

Antwort
von Hugfhgjhkj, 41

Es gibt noch andere ...
Er steht nicht auf dich und mehr können wir dir auch nicht sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten