Frage von georgios123, 33

ich bin in ein mädchen verliebt und sie guckt mich vonweiten an aber sie tarut sich so wie ich nicht mitteinander zu reden oderr in der nehe zu sein was machen?

Antwort
von Bellaught16, 14

Wenn du mit ihr im Blickkontakt bist, dann lächle sie einfach an, wenn sie zurück lächelt ist das ein gutes Zeichen! Wenn du irgendwann den Mut hast, sie nicht nur anzulächeln, sondern auch zu ihr hinzugehen und "Hallo" zu sagen, dann steigert das dein Selbstbewusstsein und außerdem fühlt sie sich geschmeichelt, weil du (also der Junge) sie (das Mädchen) angesprochen hast. Falls du mit ihr ins Gespräch kommen willst, dann stell dich erstmal vor: sag ihr wie du heißt, vielleicht, dass du hier gleich um die Ecke wohnst, oder dass heute schönes Wetter ist ect. ... ein Smalltalk eben.

Antwort
von JZG22061954, 9

Ist ja toll für dich, wenn Du dich in ein Mädchen verliebt hast und das gute an der Sache ist, das immerhin scheint es so, als auch das besagte Mädchen dich bereits sozusagen entdeckt hat. Dennoch aber ist das alles natürlich entschieden zu wenig um daraus etwas entstehen zu lassen und so wirst wohl auch Du derweil Du hier diese Frage stellst, sozusagen den bitteren gang nach Canossa antreten müssen sprich Du solltest deine eigene Schüchternheit überwinden und auf das besagte Mädchen zugehen und Du wirst sehen, so schwer ist das am Ende auch nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten