Frage von wissbegierig0, 65

ich bin in der Pause immer so still, was kann ich dagegen tun?

wir (Großteil meiner Klasse) sitzen immer in der Pause zusammen. während sich die anderen über ihre Wochenendpläne unterhalten oder sonstiges reden, sitze ich nur da ... und das will ich nicht. ich traue mich einfach nichts zu sagen, weil ich dann denke, dass ich ihnen auf die Nerven gehe. Aber nur so dasitzen möchte ich auch nicht, erstens es ist mordslangweilig uns zweitens ist das auch komisch, wenn ich so still bin. Aber ich habe kein interessantes Leben, wo man viel erzählen kann ...

Antwort
von imakeyourday, 21

Hi,

Es gibt laute Menschen und es gibt stillere Menschen. Ich persönlich bleibe auch immer etwas auf Distanz, aber wenn ich die Leute erst mal kenne hör ich quasi nicht mehr auf zu reden.

Was ich sagen will ist dass du mal etwas offener sein solltest.

Wenn du einfach nur rumsitzt bist du für die anderen nicht interessant sondern wirkst etwas langweilig. Hab also keine Angst, auf die Leute zuzugehen und nicht interessant genug zu wirken. Wenn du nur einsitzt wirkst du erst recht langweilig.
Du hast doch bestimmt sitznachbarn, was ist mit denen?

LG imakeyourday

Kommentar von wissbegierig0 ,

Ja wenn das so einfach wäre ... 

ich sitze immer und überlege fieberhaft, was ich sagen könnte, aber mir fällt nichts ein

Kommentar von imakeyourday ,

Du musst nicht beeindruckendes sagen. nur etwas ganz banales.

Kommentar von wissbegierig0 ,

zum Beispiel?  

ich komme mir dann so vor, als würde ich mich wo einmischen, das mich nichts angeht ...

Kommentar von imakeyourday ,

fang an nach Hausaufgaben zu fragen oder so was in der art

Antwort
von Ft084, 38

Du musst dich nicht für deine Mitschüler verändern und ganz still dasitzen und nichts tun.
Sei du selbst und ich bin mir sicher, dass die dich bestimmt mögen werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten