Ich bin in der Bahn eingeschlafen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn dir das zum ersten Mal passiert ist und man auch keine Eintragung von dir hat, dann hast du eine Chance, dass man dir vielleicht nur 30 € abknöpft. Versuche es mit der Begründung, die du hier gegeben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du leider zahlen. Sonst kommt der nächste, der nach Frankfurt will, mit einem gleichen Ticket wie du eins hast und sagt er wäre auch eingeschlafen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst versuchen Widerspruch einzulegen, aber ob das Erfolg haben wird, wage ich zu bezweifeln. Auch wenn es von dir kein Vorsatz war, du warst zum Kontrollzeitpunkt ohne gültiges Ticket und das ist eben der springende Punkt.

Da der Kontrolleur offensichtlich nicht kulant war, hast du wahrscheinlich Pech gehabt. Das Einschlafen ist quasi "fahrlässig" von dir gewesen ...

Auch wenn es bei dir wirklich so gewesen sein soll, erlebt so ein Kontrolleur bestimmt fast täglich, dass er schlafende Leute antrifft die "aus Versehen" zu weit gefahren sind. Bei vielen ist das Kalkül.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, mein Freund ist vor einiger Zeit mal aus versehen in der 1.Klasse gesessen und hat 60€ bekommen.

Er hat sich den nettesten Brief seines Lebens geschrieben und gebettelt und gebittet was das zeug hielt in dem Brief.
Und das Ende vom Lied: er musste 7€ Aufpreis zahlen.
;) xD

Beweis allein reicht nicht, davon lassen die sich nicht ubrzeugen.
Bitte und flehe um dein leben, erwecke Mitleid...vlt hast du auch Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst du leider nichts machen, aber seit wann sind das 60 €? Es waren doch immer 40 €....oder bin ich schon so alt geworden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomatensalat93
12.04.2016, 23:52

Glaub seit diesem Jahr oder so. Der hat mir auf jeden Fall so nen komischen Zettel gegeben mit 60€ drauf und meinte wenn ich an der nächsten Station aussteige kann ich damit dann zurück fahren. 

0

Naja.. is genauso wie mit diesen Busfahrkontrolleurinnen xD Die lassen meist nicht locker. Das mit dem schlafen ist ein Argument. Wenn dein Freund es bezeugen kann hast du vielleicht eine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomatensalat93
12.04.2016, 23:54

Naja der Kerl hat mich halt geweckt, der hat auch gemerkt das ich schlafe xD. Hat mich halt angesprochen und angetippt und ich hab ihn dann gefragt wo wir sind und jah, ich hätte wohl vor ner Stunde ca. aussteigen müssen xD. Hatte es nur dumerweise irgendwie schon geschafft das ich NRW verlassen hatte bevor der kam o.ô

1

Das wäre ziemlich unglaubwürdig wenn dein einziger Zeuge dein Freund wäre....Ist jz vllt schmerzhaft , aber an den 60€ wirste nicht vorbeikommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomatensalat93
12.04.2016, 23:55

Theoretisch auch der Kontrolleur, der hat mich ja geweckt O.O. 

0