Frage von Lollyyy98, 55

Ich bin in den letzten paar Tagen immer 'ohne Grund' nachts einmal schweißgebadet aufgewacht! Woran könnte das liegen? Ich bin w und 17?

Hier Community :) die Frage steht oben!👆🏻ich schlafe kurz danach auch immer wieder ein aber es ist irgendwie echt komisch...

Antwort
von Luckygelee, 55

Dir ist zu warm? Mach das Fenster auf, kürzere Schlafanzug und dünnere Decke 

vielleicht hast du auch Stress momentan und es liegt daran

Oder du hast Albträume an die du dich nicht erinnerst wenn du aufwachst 

oder du bist krank

Kommentar von Lollyyy98 ,

Hmm also Alpträume habe ich nicht und ich bin auch gesund...der Stress könnte dann nur unterbewusst sein...aber vielleicht stimmt das ja! Danke :)

Kommentar von Lollyyy98 ,

Oder mit ist zu warm das kann auch gut sein! Nur leider ist mein Zimmer im Souterrain und wenn ich da das Fenster aufmache bin ich wahrscheinlich nicht mehr lange allein im Zimmer...😁

Antwort
von Andi1011, 47

Kenn ich das habe ich auch manchmal. Kann sein das es zu warm in deinem Zimmer oder es läuft was schreckliches in deinem Unterbewusstsein ab worauf dein Körper mit Schweiß Ausbruch reagiert.

Kommentar von Lollyyy98 ,

Daran hatte ich auch schon gedacht😉an irgendwas Unterbewußtes

Antwort
von Aushilfsbuddha, 46

Hast du Alpträume? Nachtschweiß kann auch auf Diabetes hindeuten.

Kommentar von Lollyyy98 ,

Nein ich habe keine Alpträume aber ich esse zu viel Zucker...woher hast du das mit der Diabetes?😳😳

Kommentar von Aushilfsbuddha ,

Wenn man sich die Symptome für Diabetes anschaut, wird dort Nachtschweiß immer wieder genannt. 

Kommentar von Lollyyy98 ,

Okay Hilfe danke

Kommentar von Aushilfsbuddha ,

Mach dir keine Sorgen. Wenn du jung bist, ist eine erworbene Diabetes recht unwahrscheinlich.

Vielleicht ist es wirklich nur zu warm oder du träumst, ohne dass du dich daran erinnern kannst. 

Kommentar von Lollyyy98 ,

Okay danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community