Frage von lenaaaa0901, 44

Ich bin immer mega aufgeregt vor Klassenarbeiten! Habt ihr ein Tipp wie ich dies verhindern kann oder habt ihr irgendetwas was man dagegen tun kann?

Antwort
von leelee13, 29

Also ich täte vieeel lernen, sodass ich mir sicher bin, dass ich alles kann. Sonst kann man da eigentlich nix machen...

Kommentar von lenaaaa0901 ,

ja das ist ja mein Problem ich lerne und lerne aber setze mich trotzdem immer weiter unter druck und dann wenn es soweit ist, bekomm ich während der Arbeit das totale Blackout!

Kommentar von Rocker73 ,

Vielleicht nicht jede Arbeit als so lebensentscheidend und wichtig ansehen, ich mein, am Ende ist es doch nur eine Arbeit...

LG

Antwort
von FameMelli, 16

Ich kann den vorigen antworten nur zustimmen. Wenn du gut vorbereitet bist gibt es keinen Grund aufgeregt zu sein. Chillige Musik hilft mir wenn ich mal wegen etwas aufgeregt bin. Es gibt auch Tee's die beruhigend auf den Geist wirken sollen, aber da kann ich dir keine Empfehlungen geben, habe noch nie welche benutzt.
Wie gesagt: wenn du gut vorbereitet bist gibt es keinen Grund aufgeregt zu sein - immer wieder daran denken! :)

Antwort
von Brenneke, 31

Hast du gut gelernt.  Bist gut vorbereitet. Dann sei ganz locker.  Mir gilft ummer warmer kakao

Kommentar von lenaaaa0901 ,

ich lerne und lerne aber setze mich trotzdem immer weiter unter druck und dann wenn es soweit ist, bekomm ich während der Arbeit das totale Blackout!das ist halt mein Problem...aber vllt versuch ichs mal mit warmen Kakao ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community