Frage von Piggie10000, 50

Ich bin immer lustlos. Was ist los mit mir?

Ich bin seid einiger Zeit immer lustlos. Morgens komm ich nicht aus dem Bett und schwänze oder verschlafen Schule, ich kann nachts nicht viel schlafen und vieles ist der Art. Das zeigt sich leider auch in meinem Zeugnis. Nicht unbedingt Noten technisch aber habe viele Fehltage und einige unentschuldigt. Das einzige was ich will ist zu meiner Freundin zu gehen und zu kuscheln und nie wieder weg von ihr.

Antwort
von Miramar1234, 18

Also es kann eine Melancholie sein,in Verbindung mit der Pubertät,eine sogenannte "Null-Bock-Phase".Dies ist alles bis zu einem gewissen Grade normal.Zwinge Dich,mit Hilfe Deiner Freundin zur Schule zu gehen.Tust Du das nicht könntest Du schleichend so abrutschen,das Du nicht mehr in die Gänge kommst.Ein versautes Zeugnis mit unentschuldigten Tagen,kann gerade noch in Ordnung gehen.Wenns jetzt aber um das Zeugnis fürs Bewerben,etc geht,dann darf das nicht mehr vorkommen.Wenn Du es nicht schaffen solltest aufzustehen,trotz,Sport gemacht,zeitig zu Bet gegangen,dann musst Du mal zu einem Psychologen.Es kann auch mehr dahinter stecken.Dann müssen die Ursachen genauer angeschaut und abgestellt werden.In diesem Falle unbedingt offen sein und Vertrauen aufbauen.LG

Antwort
von sneakybum, 33

Vielleicht bedrückt dich ja was und deine Gedanken lassen dir keine Ruhe. Setzt dich doch mal hin und denk darüber nach, was dich stört und was Du gerne ändern würdest. Vielleicht findet sich ja dann eine Lösung und die Lustlosigkeit verschwindet.

Antwort
von Taimanka, 9

Das kann an der Jahreszeit liegen. Versuche Dich auch an der frischen Luft aufzuhalten und Sonnenlicht abzubekommen (Bildung von Vitamin D)

ggf. mal ein Blutbild machen, ob alles im Normbereich ist, insbesondere die Werte der Schilddrüse (TSH, ft3 und ft4)    

Auch die Nebenschilddrüsen. Diese spielen auch eine wesentliche Rolle für unser Wohlbefinden und werden oft außer Acht gelassen. 

Ebenso den Eisenwert checken lassen. 

Diese Symptome haben leider auch  sehr viele Krankheitsbilder, weshalb es nötig ist, dass du dich einmal komplett untersuchen lässt. PS: ich hab auch eine Unterfunktion der Schilddrüse, wenn diese nur leicht ist, fühlt man sich zwar schlapp, aber so wie du es beschreibst, scheint da noch mehr hinterzustecken. - https://www.gutefrage.net/frage/trotz-gutem-blutbild-staendig-erschoepft-und-ant...

🙋

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten