Ich bin im Fahrstuhl stecken geblieben, während ich in der Schule eine Klausur schreiben musste..war mein Verhalten gerechtfertigt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ehrlich gesagt, dass klingt eher nach einer fadenscheinigen Ausrede. Du hast wohl verschlafen und schiebst jetzt den Aufzug vor. - Du musst schon sehr viel Zeit haben, dass Du während des Unterrichtes jetzt im Internet bist. Ansonsten hättest Du trotzdem nach diesem angeblichen Vorfall zur Schule gehen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine U Bahn hatte auch schon mal einen Platten ;)

Dine Gescihchte klingt konstruiert. Deine Mutter hätte im Schulsekretariat anrufen sollen, der Hausameiste  Dir einen kleinen Zettel mit Unterschrift über den Vorfall und Du hättest Dich direkt auf den Weg zur Schule machen sollen.

Da man nach dem Steckenbleiben de Fahrstuhls mit den Nerven blank liegt, ist durchaus verständlich. Aber dennoch hättest Du auch in de Schule anschließend anrufen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war überhaupt nicht zu spät sondern lediglich spät dran.. ich hätte meinen Bus noch geschafft, wenn ich wie gesagt nicht im Fahrstuhl stecken geblieben wär.. 

Bei uns ist es üblich, den Lehrer per Mail zu informieren, wenn man zu einer Klausur fehlt zusätzlich hat meine Mutter aber auch noch im Sekretariat angerufen. 

Eine schriftliche Entschuldigung, hatte ich auch bei mir und nun darf ich die Klausur auch nachschreiben 👍 Die Klassenlehrerin hatte Verständnis 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen der verpassten Klausur kann dir niemand einen Vorwurf machen. Du hast ja im Aufzug festgesessen.

Danach hättest du eigentlich in die Schule gemusst und bist sozusagen unentschuldigt. Ich würde dir daraus aber keinen Vorwurf machen. Kann aber sein, dass deine Klassenlehrerin das etwas anders sieht. Aber das wirst du ja sicher heute erfahren oder hast es schon erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern können dir eine Entschuldigung schreiben. Damit sollte es erledigt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sowohl deine Mutter als auch der Hausmeister diesen Vorfall bestätigen können, sollte dir da kein Ärger draus erwachsen. Sprich nochmal mit der Lehrerin und erkläre es ihr genau so wie uns hier (dass du danach fix und fertig warst und dich hinlegen musstest).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedenfalls informierte sie den Hausmeister, meine Klassenlehrerin per Mail

Wieso denn per Mail und nicht direkt per Telefon? Ich hätte mich nicht darauf verlassen das die E-Mail schon gelesen wird. Telefon geht schnell und ist zuverlässig.

Denkt ihr da könnten jetzt Probleme auf mich zu kommen ?

Naja - du warst weder krank noch hast du dich ordentlich entschuldigt in der Schule.

Meine Klassenlehrerin weiß ja schon bescheid, aber hab in dem Moment
garnicht darüber nachgedacht, dass sie vielleicht erwartet hätte, dass
ich ja für die letzten Stunden noch zur Schule gehe.

Natürlich hat sie das erwartet. Immerhin steckst du nur im Aufzug fest und das sicher nicht den ganzen Tag. Kommt jetzt aber sicher auch darauf an was deine Mutter ihr genau gemeldet hat.

Was haltet ihr davon ?

m.M.n. hast du völlig falsch gehandelt. Deine Mutter hätte im Sekretariat anrufen müssen und dich dort entschuldigen. Sie hat nur eine Mail abgeschickt - jetzt weiß ich natürlich nicht was in deiner Schulordnung steht, aber bei uns damals wäre dies so nicht zulässig gewesen. Vorallem weil eine Mail oftmals sehr spät gelesen wird.

Desweiteren kommt es darauf an was deine Mutter nun genau geschrieben hat. Sie hätte z.B. schreiben können du verspätest dich o.ä. dann wäre es natürlich obendrein völlig falsch einfach nicht mehr zu erscheinen.

An deiner Stelle wäre ich sicher noch in die Schule gegangen. Alleine schon um den schlechten Gewissen aus dem Weg zu gehen und alles richtig zu stellen.

Du gehst ja sicher heute wieder in die Schule, oder? Dort wirst du ja dann sehen wie das dort ankam.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldigung schreiben lassen , dass du unter Schock standest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnoofy
26.10.2016, 08:31

Nach der Antwort bin ich jetzt auch für alles entschuldigt.

1

Was möchtest Du wissen?