Frage von pepe1995, 89

Ich bin hilflos und verzweifelt..Wie soll es nur mit uns weiter gehen?

Hallo Leute, ich hab da ein Problem. Mein Freund 23 und ich 20 seid 3-4 Jahren zusammen gewesen. Wir haben uns so dermassen gestritten und ja es ist meine schuld ich sehe meine schuld ein. Ich hab mich entschuldigt bei ihm aber er hats nicht wirklich angenommen und ignoriert als ich ihm dann sagte ja dann will ich so nicht mehr meinte er ja sehe ich genauso such dir einen anderen Deppen. Ja..Wir haben uns gestritten weil ich ihn unter Druck gesetzt habe wann er endlich wieder kommt. Wir führen eine fernbeziehung. Ich Liebe ihn so seeehr so sehr das ich schon jeden tag jede Nacht um ihn weine. Ich bereue es. Und als ich ihm letztes geschrieben hab das wir Freunde sein sollen das hat nach paar Tagen auch nicht geklappt weil er so komisch war. Als ich das Thema angesprochen hab meinte er ja ich will nicht mehr darüber reden. Aufhedenfall will das nicht mehr mitmachen das meinte er zu mir. Ihr müsst auch wissen das er zu mir jedesmal sagt ja ich sag Sachen wenn ich wütend bin meine es aber nicht so. Und vor paar tagen als alles normal War meinte er ja willst du so einen wie mich du weißt er ist für immer und würde jedes mal wiederkommen. Nur..Ich weiß jetzt nicht was ich glauben soll.was würdet ihr machen? In letzter Zeit bin ich ihn Echt oft hinterhergerannt. Ich fühle mich da auch voll blöd wenn ich das die ganze zeit tue. Würdet ihr ihn schreiben und versuchen. Oder würdet ihr das lassen

Antwort
von BarbaraAndree, 31

Mein Vorschlag wäre, ihn erst einmal in Ruhe zu lassen. Vermutlich hat er deine Wutausbrüche und Beschimpfungen satt und vor allem, sieht er nicht, dass du an dir arbeitest, um solche Ausbrücke zu verhindern. Ich kann das nachvollziehen. Halte dich einfach zurück und versuche künftig, bei Streitigkeiten sachlich und ruhig zu argumentieren. Vielleicht hast du dann noch eine Chance.

Kommentar von pepe1995 ,

Wir schreiben seid 12 Tagen nicht 

Antwort
von Alex0001a, 25

12 Tage ist keine Lange Zeit, Wichtig ist es Ihn aufjedenfall in ruhe zu lassen, es bringt nichts ihm hinterher zu rennen, da er dann weiß, dass er dich jederzeit zurückbekommen kann.

Wenn er noch Gefühle für dich hat wird er Automatisch wieder zurück kommen, aber du musst standhaft bleiben und Ihn erstmal nicht anschreiben, dass kann auch gut mehrere wochen/monate dauern.

Trif dich mit Freunden und lenk dich ab, wenn er Gefühle hat kommt er zurück, wenn nicht (kannst du ihn Leider nicht zwingen).

Ihr wart 3-4 Jahre zusammen, das wird für Ihn auch nicht einfach sein.

Wichtig ist, dass du Ihn aufjedenfall in Ruhe lässt, er braucht die Zeit zum nachdenken.

LG Alex

Kommentar von pepe1995 ,

Ich denke jeden tag an ihn. Mal bin ich in der Phase in anzuschreiben weil ich nicht mehr kann und mal denke ich mir ich muss es durchziehen 

Kommentar von Alex0001a ,

Ja, ich weiß wie du dich fühlst, am besten du lenkst dich ab, mach was mit Freunden.

Es ist wirklich nicht einfach, war selbst in so einer Situation nur bei mir hat es wirklich alles Schlimmer gemacht, als ich Sie angeschrieben habe.

Antwort
von lynnis, 33

oh! ich würde es noch ein letztes Mal versuchen. wenn es nicht klappt, breche den Kontakt ab. wenn er sich entschuldigt ist alles gut. wenn nicht, hast du einen besseren verdient.

ich hoffe es wird alles wieder gut 

Antwort
von Dummie42, 39

Tja, das war's wohl. Eine Fernbeziehung solltest du dir als junger Mensch sowieso nicht antun.

jedesmal sagt ja ich sag Sachen wenn ich wütend bin meine es aber nicht so.

Das solltest du auf jeden Fall zukünftig ändern oder sehr einschränken, bevor du nachschaust, was andere Mütter denn so für hübsche Söhne haben.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 20

Ich würde ihn auch in Ruhe lassen. Wenn du ihm weiter hinterher rennst wird es nur noch schlimmer! Du musst ihm jetzt zeigen dass du dich ändern willst, also nicht "nervst", ihn bedrängst oder unter Druck setzt. Du solltest auch dringend an dir arbeiten, du kennst deine Fehler. Einsicht ist der erste Weg zur Besserung. Er braucht jetzt vielleicht Ruhe und Zeit zum Nachdenken. Wenn er erstmal nichts von dir hört ist die Chance größer dass er dich vermisst. Vielleicht meldet er sich ja wieder.. Wenn nicht lerne aus dieser Erfahrung, dann wird deine nächste Beziehung bestimmt besser laufen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community