Ich bin hauptsächlich abends hellwach, woran liegt das?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mir geht es genauso wie dir, es ist egal wie lange ich schlafe, morgens bis nachmittags bin ich die meiste Zeit einfach Müde (und sogar sehr unproduktiv auf der Arbeit), erst ab Abends bin ich dann richtig hell wach. Das war schon immer so die letzten 15 Jahre und wird sich wohl auch nicht ändern.

Hatte desswegen schon oft Probleme auf der Arbeit und mehrere Gespräche mit Chefs warum ich angeblich immer so Müde / unausgeschlafen zur Arbeit erscheine...     J

Jedenfalls für dich: Schlafe immmer ein Vielfaches von 90 Minuten und Nie über 9 Stunden (selbst wenn du davor tagelang wach warst). alles dadrüber ist Ineffektiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung