Frage von Vkwiek2005, 50

Ich bin grad in ner' ziemliche downphase, wie kann ich mir. Helfen?

Mein opa 70 jahre "Jung" Hat ziemlich starken Krebs, Es geschar vor 1. jahr. sommer, Mein opa hatte ,,Bluthusten" und wir. wollten mit ihn zum arzt gehen, aber er wollte nicht; Dann ist es zu weit gegangen er hat NURNOCH gehustet und Gehustet, Wir sind mit ihn zu Heidelberg gefahren (Einer der BESTEN kliniken für Lungen-Erkrankungen); Diagnose: lungenkrebs; Nach ca 7 monaten Bestrahlungen und Chemos, ist der tumor von 11 Auf 4% "Geschrumpft" 5 monate später, Hat er ne beule am kopf, Krebs ist bis zum kopf gekomm', Und das heist er wird net mehr lange Leben; das hat mich ZIEMLICH Down gemacht; Kleine frage wer von euch ist Christ? da ich selbst Glaube, Nocht nicht Getauft. weil ich erst 11 bin

Antwort
von TTTyler, 22

wow Krebs ist eine unschöne Geschichte und ich kann verstehen dasses dich somit nimmt. Versuch so viel Zeit mit deinem Opa zu verbringen wie nurgeht und bette dafür das Gott ihm während der ganzen Zeit beistehen soll,

Wünsche deinem Opa jedenfalls alles Gute ist jedenfalls keineleichte Situation. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten