Frage von Jaune202, 67

Ich bin gerade dabei mir einen neuen pc zu kaufen, mein Vater meint aber das eine Graphikkarte unnötig ist wie kann ich ihn überzeugen das ich eine brauch?

Antwort
von Technomanking, 5

Hallo,

ich würde ihm ganz einfach sagen, dass die im Prozessor integrierte Grafikeinheit nur für Office-Anwendungen (Word, Exel, Internet und Paint) geeignet ist.

Für irgendwelche Games kommt man um eine Grafikkarte nicht rum. Und es gib schon sehr günstige und gute Grafikkarte (Radeon R7 XXX Serie).

LG

Antwort
von MissMRA, 39

Ohne Grafikkarte kann doch gar nichts mehr angezeigt werden! Dann läuft kein einziges Programm, die interne schafft doch allerhöchstens nur den Desktop anzuzeigen!

Dazu ein bisschen Hysterie in die Stimme und Rumgewedel mit den Armen und die Karte ist sicher ;) :D

Kommentar von DonaldBernd ,

Hey, da übertreibst du aber. Ich habe einen i5 mit 2,5 ghz und einer internen Intel hd 4000 und kann dennoch CS:GO auf komplett hoch spielen.

Kommentar von DonnerPlays ,

CS:GO ist auch nicht das anspruchvollste spiel.....

Kommentar von MissMRA ,

Das soll ja auch übertrieben sein ... :D

Antwort
von Andyplayer1, 48

Damit du nicht nur Minecraft spielen, sondern auf sinnvolle Sachen mit deinem PC machen kannst.

Antwort
von CCTomboI, 41

Du sagst ihm das man heutzutage eine braucht und dass wenn er was anderes meint er absolut keine Ahnung hat ^^

Kommentar von CrEdo85wiederDa ,

dem Vater zu sagen, dass er absolut keine Ahnung hat ist so zoemlich die schlechteste idee, wenn du eine grafikkarte haben willst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community