Frage von lgplay, 27

Ich bin gerade dabei C unc C++ programmieren zu lernen und benutze das Programm Dev-C++ und habe versucht das Hello World Programm zu erstellen?

Ich benutze Windows 8.1 und die Dev-C++ version 4.9.9.2 und hab das hier eingegeben ihn C weil C++ immer absturtzt

include

include

int main(int argc, char *argv[]) { printf("Hello World"); system("PAUSE"); return 0; } Danke für die hielfe

Antwort
von JuicyLuisian, 21

Dev-C++ ist eine wunderschöne freeware IDE. Ich würde sie immernoch nutzen wenn ich ducrh das Studium nicht mit Visual Studio arbeiten würde.

Das Problem hatte ich auch schon auf Win 8, die Lösung ist meistens die Version 5.11 *** http://orwelldevcpp.blogspot.de/ ***

Die Funktioniert bei mir auch auf Windows 8.

Antwort
von Royce, 27

Bevor du mit IDE's und C++ anfängst, beschäftige dich am bestern erstmal mit blankem C und einfachen Editoren. Nutze hierfür am besten Notepad++ und den gcc compiler, den du bei Cygwin mit installieren kannst.
abseits davon sähe der Code in reinem C so aus:
#include <stdio.h>
int main (void)
{
  printf("Hello World!\n");
  return 0;
}

Antwort
von apophis, 27

Schön, dass Du C lernst, allerdings hast Du die Frage vergessen.

Antwort
von Astrofotograf, 27

Was machen denn die beiden includes da? steht da noch was hinter oder wirklich nur 2 mal "include"?

Kommentar von spaghetticode ,

Nein, der gf-Editor interpretiert Zeichen wie die Raute oder die spitzen Klammern als Formatierungszeichen (deshalb ist "include" oben auch fett formatiert). Deshalb gibt es über dem Eingabefeld die Codeformatierung. Kapiert nur fast keiner.

Kommentar von maximilianus7 ,

...ich kapiers auch nicht - deshalb empfehle ich den programmcode besser auf http://pastie.org abzulegen und hier zu verlinken

Kommentar von J0T4T4 ,

Dies trifft nicht auf die mobile Version zu.

Antwort
von spaghetticode, 19

Und deine Frage ist jetzt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community