Ich bin Geizig - Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist kein Geiz, das ist aus Erfahrung resultierende Vorsicht.

Das mit dem Sparschweinvorschlag von Narave finde ich gut. Das gibt dir die Sicherheit, dass du diesen bestimmten Betrag auch tatsächlich übrig hast.

Ansonsten finde ich es nach wie vor nicht verkehrt, auch weiterhin verantwortungsbewusst mit dem verdienten Geld umzugehen und auch etwas zu sparen für schlechtere Zeiten, die ich dir allerdings nicht (mehr) wünsche. LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du jeden Cent umdrehen musstest, ist es verständlich, dass Du nicht locker mit den Finanzen umgehst.

Da dich dies selber stört, wirst Du den überzogenen Geiz mit der Zeit schon ablegen können...gib Dir dafür einfach Zeit und freue Dich ab jedem Erfolg. 

Mach Dir sonst ein Ausgangs Budget und nimm Dir vor, dieses Geld jeden Monat auszugeben. (Wir haben uns ein Kulturprozent festgelegt)

Ich wünsche Dir viel Erfolg beim etwas loseren Umgang mit dem Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt bei den Deutschen glaube ich in den Genen mit gierig sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CreativeBlog
31.10.2016, 19:07

Bist du denn selbst deutscher ?

Mfg

0

mach dir ein sparschwein für feiern/klamotten etc... da tust du jede woche, sagen wir mal, 20 euro rein. der rest ist für miete, nebenkosten, essen/trinken etc...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung