Ich bin Fußball Laie daher meine ich die Frage ernst: Ist Deutschland DER Topfavorit für den EM-Titel oder wer ist ebenbürtig zum deutschen Team?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nach der Vorrunde sehe ich Spanien und Deutschland als Favoriten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angesichts der sehr ausgeglichenen Vorrundenspiele würde ich sagen es ist saueng, es gibt gar keinen Topfavoriten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe die Deutschen nicht in Top-Form, dafür aber Italien und Kroatien – die haben ihre Sache bisher hervorragend gemacht! Vor allem denke ich, dass die kroatischen Kicker diesmal im Finale stehen werden, da sie als Gruppensieger nun den „leichteren“ Pfad im Turnierbaum bewältigen müssen und derzeit jede Elf zu schlagen im Stande sind!

Schöne Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EragonFiniarel
24.06.2016, 15:14

Ich fänd's cool, wenn mehr osteuropäische Mannschaften weiterkämen… aber gegen Portugal sollen sie sich bitte verabschieden ;) Portugal hat bisher vor allem Pech gehabt was Verwertung der Torchancen angeht aber die Qualität hat man trotzdem immer gesehen,

0



Hallo! Die Favoriten : 

1 Frankreich - der Gastgeber hat immer Vorteile.

2 Spanien als Titelverteidiger.


3  Deutschland als amtierender Weltmeister. 

 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BetterBeGood
24.06.2016, 08:52

Nur weil sie Titelverteidiger sind, also EM oder WM sind sie direkt Favoriten? Das finde ich unlogisch. Kommt doch auf ihre derzeitige Form an und nicht auf die von vor 2-4 Jahren.

0
Kommentar von TobsterMRT
24.06.2016, 19:47

Weltrangliste sagt nichts aus

0

Im Viertelfinale werden entweder Spanien oder Italien unser Gegner. Daran werden wir schon zu knabbern haben, denn beide sehe ich auch als Favoriten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung