Frage von ByFur, 36

Warum bin ich fröhlicher wenn ich morgens mit meiner rechten Seite aufwache?

Hey Leute ich habe seit einer Woche gemerkt, dass wenn ich Morgens mit meiner rechten Seite aufwache fröhlicher am Tag bin. Warum ist das so? Und was denkt ihr darüber stimmt das oder nur eine Gelaber?

Antwort
von Denno2015, 21

Könnte mir nur vorstellen, dass es was damit zu tun hat, dass du nicht auf der Herzseite schläfst. Weniger druck auf die Brust wo das Herz pumpt. Ich schlafe auch besser auf der rechten Seite.

Antwort
von realsausi2, 12

Toi toi toi, ich bin bisher noch jeden Morgen mit beiden Seiten aufgewacht. Alles andere würde mir echt den Tag versauen...


Kommentar von Abahatchi ,

Er könnte ja mal testen, ob es auf der Südhalbkugel genau anders herum ist ;-)

Antwort
von BlickAufsMeer, 18

Also ich hatte vor einem Jahr mein Bett anders positioniert.

Die darauffolgenden Nächte waren furchtbar. Ich konnte icht richtig schlafen und wenn ich dann mal eingeschlafen bin hatte ich entweder total wirre oder Alpträume.

ich habe mein Bett dann wieder in die alte Position gestellt und dann war alles wieder ok.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten