Frage von wirbelboy1999, 155

Ich bin fast 17 und körperlich behindert (70%) steht mir ein wenig Geld zu.ich habe keine Arbeitm schwer zu finden für mich da ich kaum belastbar bin ?

Antwort
von blackforestlady, 93

Wenn Du aufgrund Deiner Noten keinen Abschluss hast, solltest Du diesen erst einmal nachholen. Du könntest zum Beispiel ein Berufsvorbereitungsjahr machen. http://www.azubi-azubine.de/ausbildung/berufsvorbereitende-massnahmen/das-berufs...

Kommentar von wirbelboy1999 ,

Es geht nicht um nen Abschluss! Im Moment hole ich mein qualifizierten Hauptschulabschluss nach.

Kommentar von blackforestlady ,

Das eine hat mit dem anderen zu tun. Ohne Schulabschluss bekommt man keine Ausbildung. Deine Mutter bekommt Witwenrente, ihr bekommt Halbwaisenrente und Kindergeld. Bei Geld Probleme sollte Deine Mutter zum Amt gehen und Wohnzuschuss o.ä. beantragen. (Demnächst wenn man eine Frage stellt, dann Informationen dazu schreiben, die nötig sind. Denn dann ergibt die Frage einen Sinn).

Antwort
von TheLegendary, 111

Naja nichts was du nicht schon bekommst. Das Kindergeld, dass deine Eltern halt bekommen und eventuelle Zuschüsse aufgrund deiner Behinderung sollen halt durch Unterhalt und Verpflegung etc dir zugute kommen.

Was Arbeiten angeht, so wäre vlt ein Bürojob möglich für dich? Ich weiß ja jetzt nicht, welche 30% von dir noch funktionstüchtig sind.

Kommentar von wirbelboy1999 ,

Ja also wäre schon möglich aber ich geb ehrlich zu das ich ziemlich faul in der schule war und das ich so schnell nicht ins Büro komme obwohl ich das auch gern so hätte da ich mich nicht viel belasten muss.

Kommentar von TheLegendary ,

Bürojobs brauchen zumeist keine Ausbildung. Du hast doch sicherlich ein liebstes Computerspiel? Vielleicht kannst du ja bei deren Support einen Job bekommen, den kannst du dann höchst wahrscheinlich auch von zuhause aus betreiben.

Kommentar von wirbelboy1999 ,

Ja aber ich hatte keine guten Noten und somit kein Abschluss also denke ich nicht das ich da ein Bürojob machen könnte.

Kommentar von TheLegendary ,

Nana, das macht nichts. Als Kundendienst musst du nicht gut in der Schule sein, du musst keine Aufsätze schreiben, keine komplizierten Matheaufgaben rechnen oder sonstiges. Du kriegst technische Details zu den Spielen mitgeteilt und noch ein paar andere Dinge, die du wissen solltest und das dürfte es gewesen sein. Deine Arbeit wird natürlich überwacht und du solltest möglichst gutes deutsch schreiben können, es ist aber kein Weltuntergang, wenn dir mal Fehler passieren, solange es nicht zu häufig zu grobe Fehler sind.

Kommentar von wirbelboy1999 ,

Okay nur wird es schwer bei irgendwelchen spielemachern einen Job zu bekommen.

Kommentar von TheLegendary ,

Nein keine Sorge, der Kundendienst braucht immer Leute. Du versuchst ja keine Stelle als Programmierer oder Graphiker zu bekommen.

Kommentar von wirbelboy1999 ,

Aber jetzt um auf die Frage zurück zu kommen.. Also so steht mir kein Geld zu? 

Kommentar von TheLegendary ,

Deine Eltern sind deine Vormunde, sie verwalten das Geld, das dir zusteht (hoffentlich) in deinem Sinne. Du hast kein gesetzliches Anrecht auf Taschengeld, allerdings sollten dir deine Eltern etwas Taschengeld geben, damit du lernen kannst, verantwortungsvoll mit Geld umzugehen. Solltest du nämlich irgendwann aufeinmal vor dem Erbe deiner Eltern sitzen, die vielleicht in einem Autounfall gestorben sind, wird es dir schwerer Fallen, mit all dem Geld lange auszukommen als wenn du vorher Taschengeld bekommen hast und schon weißt, was du dir erlauben kannst mit dem Geld, dass du bekommst und was nicht.

Kommentar von wirbelboy1999 ,

Meine Mama gibt mir kein Taschengeld. Sie hat 3 Kinder und hat ihre Arbeit verloren das heißt wir haben finanziell Probleme! Mein Papa.. Ist bei nem Lkw Unfall vor fast 2 Jahren ums Leben gekommen. Also ich denke nicht das ich Taschengeld verlangen kann da meine Mama das selber braucht.

Kommentar von TheLegendary ,

Sie hat diese 3 Kinder doch noch, oder? Ja in diesem Falle ist das Geld, das ihr zur Verfügung habt, leider sehr knapp. Allerdings nicht so knapp, dass deine Mutter pro Monate keine 5€ entbehren könnte. Das ist umgerechnet vielleicht zwei Mahlzeiten.

Antwort
von turnmami, 19

Nur aufgrund einer Behinderung stehen dir keinerlei Geldleistungen zu!

Antwort
von MancheAntwort, 106

deine Eltern sind für dich zuständig !

Kommentar von wirbelboy1999 ,

Was soll das heißen? Ich weiß das selber aber meine Mama weiß selbst nicht wie das ist deswegen wollte ich mal fragen! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten