Ich bin ES+7 habe hin und wieder seit 2-3 Tagen ziehen im Unterleib, leichtes Brustziehen, einen Milchigen starken Ausfluss und Harndrang mögliche Anzeichen lg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zur Befruchtung kommt es allerfrühestens 24 Stunden nach dem Sex, sie kann auch noch fünf Tage später erfolgen.

Etwa vier Tage lang wandert das Ei dann durch den Eileiter in Richtung
Gebärmutter. Anschließend dauert es noch einmal zwei bis drei Tage, bis
der Zellhaufen sich in der Wand der Gebärmutter einnistet.

Erst dann gelangen Hormone aus seinem Inneren in den Blutkreislauf der
Mutter und siganalisieren, dass die Schwangerschaft begonnen hat. Jetzt
erst, frühestens eine Woche nach dem Sex, kannst du langsam allererste Anzeichen spüren, dass ein neues Leben in dir wächst.

Alles Gute für dich, ich drück dir die Daumen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrissyOundso
15.02.2016, 20:05

Danke dir für die Hilfe. Ich würde es mir sehr wünschen und solche "Anzeichen" hatte ich noch nie ...Mein Mann und ich probieren es seit Ca. 1 Jahr :) 

0

Nee, nach 7 Tagen spürt man noch nicht, ob man schwanger ist.

Deine Anzeichen können auf sonst was híndeuten  - im schlimmsten Fall auf eine Entzündung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles kann, nichts muss 😉 abwarten und Tee trinken. 🍀 Alles Gute 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung