Frage von tiagodasilva, 86

Ich bin erkältet also meine nase ist verstopft und so und ich hatte heute wen ich mich anstrengte pulsierende kopfschmerzen?

Kommt das von der erkältung oder wiso hatte ich das ich hatte es noch nie bin 17 Jahre männlich

Antwort
von Wooifal, 54

Hi, klar das ist wahrscheinlich von der Erkältung...da neigt man (ich zumindest) eh schon zu Kopfschmerzen und ist allgemein etwas empfindlicher. Und wenn dann noch alles verstopft ist dann kann die Anstrengung das auslösen. Generell wirst du schlechter und langsamer gesund wenn du dich nicht schonst. Also nach Möglichkeit ausschlafen und den Tag schön gemütlich verbringen. Vielleicht kannst du ja schon etwas früher in die Weihnachtsferien starten. Trink viel Wasser oder Tee und besorg dir Babix aus der Apotheke. Das sind ätherische Öle, die befreien die Nase: http://www.wirkung-aetherische-oele.de/anwendungsgebiete/#therische-le-bei-Erklt... Und Sport wirklich erst wieder machen wenn du komplett auskuriert bist bitte. Liebe Grüße!

Antwort
von Mondlachen, 50

Verstopfte Nase, Ohrendruck und evtl. Halsschmerzen können durchaus auch Kopfschmerzen verursachen. Mit Salzwasser oder Kamille inhalieren. Viel stilles Wasser oder warmen Tee trinken-damit der Körper die Krankheitserreger herausschwemmen kann. Leichte Kost essen. Bitte viel Ruhe für den Körper.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community